Weisheitszahn OP- Kieferblockiert?

2 Antworten

Es kann sein, dass die Muskulatur "zu" gemacht hat, denn das lange Mundöffnen führt oft zur Überbelastung. Meist reguliert sich das nach ein paar Tagen von allein. Sollte das nicht so sein, kann dein Arzt dir Krankengymnastik verordnen.

Sprich deinen Zahnarzt doch mal drauf an, wenn du zum Fädenziehen dort bist.

Logischerweise ist dein Kiefer so einer Belastung ausgesetzt worden. Auch hast du während der OP dauerhaft deinen Mund offen gehabt.

In meinem Fall hat es ca. ne Woche gedauert.

Was möchtest Du wissen?