Weisheitszahn-OP - Wann wieder rauchen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen, das ist jetzt aber nicht unbedingt der vernünftigste Rat, den ich hier jemals von mir gegeben hab ;-) : Mir wurden auch schon einige Zähne gezogen und ich mag Zahnärzte so gar nicht. Dementsprechend nervös bin ich vorher und genervt nachher ;-) Das führt dazu, dass ich mir immer direkt beim Verlassen der Praxis eine Zigarette anzünde - blutende Wunden hin oder her... Da ist noch nie was schlimmes passiert und wie gesagt, ich hab das schon einige Male gemacht. Sicherheitshalber habe ich mir dabei aber immer diesen Wundtupfer fest auf die Wunde gepresst und direkt nach dem Rauchen den Mund gründlich mit Listerine (kleine Flasche zum Mitnehmen) ausgespült.

Insgesamt würde ich aber von so einem Verhalten abraten - habe da schon viel schlechtes gehört...

Mehrere Tage nach der OP würd ich mir da aber überhaupt keine Gedanken mehr machen. Selbst in den Verhaltensmaßregeln nach OP, die man in der Praxis ausgehändigt bekommt steht was von 24 oder maximal 48 h nicht rauchen...

Wenn Du schon so fragst, nein es wäre nicht okay und die Spülung danach bringt nichts. Wenn sich die Wunde entzündet musst Du nachher noch länger als bis zum Fäden ziehen, auf das rauchen verzichten. Ich hab selbst mal geraucht und weiß wie es ist und hatte auch Weisheitszahnextraktionen aber danach zu rauchen das hab ich lieber gelassen.

Ich rauche selbst, und kann dich total gut verstehen^^ Hatte dasselbe Problem mit meinen Weisheitszähnen und dem rauchen. Ich würde Vorschlagen, rauch eine und guck ob sich wieder Schmerzen oder ähnliches bilden. Schmacht ist abartig ;)

Ich habe nur tierische Bedenken wegen einer Entzündung oder im schlimmsten Fall sogar einer Blutvergiftung. :/ Meine Wangen sind auch nicht mehr geschwollen, schon seit zwei Tagen nicht mehr.

1

Chirurg verschiebt ohne mir mitzuteilen Termin, muss ich trotzdem zahlen?

Hallo,

ich möchte nur den Sachverhalt verstehen und wissen, ob ich nun recht habe oder nicht. Ich hatte am 23.11. einen Termin bei einem Chirurg. Wir haben da eine Vereinbarung unterschrieben, dass ich unter Vollnarkose meine Weisheitszähne entfernt bekommen soll. Am 16.12. (was btw. ein Samstag ist), erhielt ich einen Termin zur Operation. Ich habe auch vorher noch beim Narkosearzt angerufen und alles mit dem abgesprochen. Ich also am 16.12. sogar 2 Stunden vor Beginn (um 7 uhr morgens, der Termin war um 9) hingegangen und gewartet. Keiner da. Angerufen und nur die Mailbox war zu erreichen. Bis 10 Uhr morgens habe ich da gewartet und immer noch keiner da. Dachte mir, dass die mich verarscht haben, da ich schon mal bei denen einen Termin abgesagt hatte, weil ich das aus Zeit Gründen nicht gemanaged hatte. Bin zu nem anderen Chirurg und habe mir die am 15.1. ziehen lassen UND während der OP kriegt meine Mutter einen Anruf von der Chirurgie und die sagen mir, dass ich angeblich einen Termin am 16.1. hatte und wenn ich dort nicht erscheine die Kosten für die Vollnarkose tragen muss. Ich wollte jetzt gerne wissen, ob ich die Kosten wirklich tragen muss oder nicht. Ich habe nichts handfestes in der Hand um meine Unschuld zu beweisen. Die wollen mir irgend einen Scheiß anhängen und ich habe keine Ahnung was zu tun ist. Diese Sache ist so unfassbar lächerlich und es wäre so eine Schande würden die auch noch damit davonkommen.

...zur Frage

rauchen nach entzündung im mund

Ich habe vor einem monat genau meine weissheitszähne gezogen bekommen. Nach 3 wochen hat sich eine entzündung im linken unterkiefer hinten wo der weissheitsszahn war gebildet. Montag wurde der eiter und alles rausgeholt vom zahnarzt .. mittwoch wurde die tampenande rausgeholt weil die schmerzen nicht weg gingen. Ab da an ging es besser. Am mittwoch hatte ich ein loch hinten im zahnfleisch wo der eiter rausgesaugt wurde. Heute (freitag) ist das loch fast zu gewachsen und ich kann normal essen. Meine frage jetzt: darf ich rauchen und danach die wunde ausspülen ? Ich habe versucht mein arzt zu erreichen aber er hat zu.

...zur Frage

Fäden bei einem anderen Arzt ziehen lassen?

Hallo, ich wurde am Finger aufgrund einer Verletzung genäht (letzten Mittwoch) - im Krankenhaus, da es Abends passiert ist, die Sehne war dabei verletzt, nun bin ich beim niedergelassenen Arzt, wir sprachen über das Fädenziehen, ich bin nächste Woche beruflich nicht weg (weiterbildung) - mit schweren Geräten.. und er meinte ich soll dann dort irgendwo nen Arzt suchen und die Fäden ziehen lassen? Bis Freitag wären dann die Fäden 10 Tage drin gewesen, laut Klinikum können diese nach 10 - 14 Tagen entfernt werden. Funktioniert dies so einfach dass ich irgendwo hin gehe und die Fäden ziehen lasse ?

Beste Grüße

...zur Frage

Rauchen vor einer OP am Bein

Hallo Liebe GF'ler

Ich muss mich am Freitag einer Operation unterziehen (Oberessprunggelenk Links).

Nun habe ich vor 4 Wochen aufgehört zu Snusen und mir als alternative (vorübergehend) das rauchen ausgewählt - sonst wäre der sofortige Nikotinentzüg ganz schlimm...

Nun wollte ich eigentlich aufhören, aber die OP macht mir ein wenig angst.. Ich bekomme eine Narkose (in den Rücken) und werde dann meine Beine nicht mehr fühlen. Vor genau dem habe ich einen riesen Respekt und macht mir auch sorge.. Vo daher ist klar, ich benötige was, was mich vom ganzen etwas ablenkt und auch beruhigt - das Nikotion. Mit Snusen will ich gar nicht erst wieder anfangen und das rauchen kann ich mir viel schneller wieder austreiben. Jedoch im Moment sehe ich keine Chance.

Nun zur eigentlichen Frage. Wenn ich bis 3 Stunden vor der OP noch eine rauchen gehen würde, hätte dies Folgen auf die Narkose oder sogar auf die Wundheilung? Wäre es eventuell sogar harmlos?

Ich bitte euch um ernsthafte Antworten und nicht darum, dass jeder schreibt "am besten lässt dus ganz sein!".

Danke für eure Antworten.

Euer Balefan3

...zur Frage

Antibiotika 34

Guten Abend,

von Freitag bis Mittwoch nahm ich Antibiotika (Cotrim forte ratiopharm 960mg)

Ab wann kann ich wieder zur Sonnenbank ?Hatte vor morgen zu gehen . Ab wann Alkohol? Hatte ich für Samstag geplant ? Und wie sieht es mit Haare tönen aus ?

...zur Frage

2 Wochen nach Weisheitszähne entferne Vertiefung im Kiefer normal??

Hallo habe seid 2 Wochen meine unteren beiden Weisheitszähne raus alles gut verheilt jetzt meine Frage habe hinten noch eine Vertiefung im Kiefer wo sich essen drin sammelt ich spühle diese immer gut aus darf ich deswegen nicht rauchen ? Oder darf ich jetzt wieder normal rauchen weil bis das von unten noch oben zugewachsen ist dauert das ja Wochen Monate kan doch nicht sein das ich so lange nicht rauchen darf oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?