Weisheitszahn: leichte Schmerzen in der Nähe von Kiefergelenk, bekomme Mund nicht mehr richtig auf - geht das wieder weg?

3 Antworten

Beurteilen, ob Weisheitszähne entfernt werden müssen, kann man nur anhand einer Röntgenaufnahme. Diese hättest Du Dir von Deinem ZA erklären lassen können. Man muß halt fragen, wenn man etwas wissen will.
Nicht immer haben die Patienten schlimme Schmerzen nach einer Weisheitszahn OP- das kann man allerdings nicht voraussagen.
Wenn Du ein internistisches Problem mit den Nieren hast, dann solltest Du mit Deinem Arzt/Nephrologen darüber reden, was man in Deinem Fall evtl. prophylaktisch tun kann.
Zahnärzten und Kieferchirurgen zu unterstellen, daß sie prinzipiell nur die Zähne entfernen möchten, um sich zu bereichern ist absoluter Quatsch. Die KK- Leistung, die eine solche OP bringt ist nämlich lächerlich.

Ob Deine Beschwerden von selbst weggehen, ist nicht gesagt, es kann auch sein, daß Du unerträgliche Schmerzen  bekommst - dann hast Du das Problem, welches Du nicht willst.

Ja, schon klar, dass einige Zahnärzte und Kieferchirurgen das gerne wollen. Deshalb sagte ich ja auch , dass ich das ggf. anhand des Röntgenbildes erkennen könnte, ob es unumgänglich ist oder nicht.

Hol Dir doch noch eine zweite Meinung eines anderen Zahnarztes ein.

Ein Kieferchirurg  wird Nie sagen, der kann drin bleiben.

Man verdient übrigens nicht so sonderlich viel an einer Weisheitszahnentfernung, verglichen damit, wie lange es manchmal dauert.

Hallo Annika,

da müsste man ein Röntgenbild sehen, am besten ein sogenanntes OPG um die Position beurteilen zu können.

Das hat mein Zahnarzt gemacht. Aber das einzige, was er dazu gesagt hat, ist eben, dass der Zahn nicht so günstig wächst und es das Beste wäre, wenn er raus operiert wird. Ich glaube ihm schon, dass es das Beste wäre, aber dass er da wirklich meine Situation und mein Wohlbefinden und nicht seine Finanzen im Kopf hat, wage ich stark zu bezweifeln. :/ Vor allen Dingen, weil er und der Kieferchirurg mich quasi mit allen Mitteln zu der OP überreden wollen, obwohl ich beiden mehrfach erklärt habe, warum ich mir das eigentlich ersparen möchte. 

0

Kieferschmerzen durch Weisheitszahn OP?

Vor ca 7 wochen hab ich alle 4 Weisheitszähne rausbekommen und jetzt hab ich schlagartig unten rechts Kieferschmerzen. Kann mein Mund aufmachen und kauen jedoch ist es ziemlich schmerzhaft. Kommt es von der Weisheitszahn OP?? soll ich zum zahnarzt gehen der mir die gezogen hat?

...zur Frage

ich spüre mein weisheitszahn. sollte ich zum arzt?

ganz hinten wächst bei mir ein weisheitszahn, ich spüre schon die spitze. und mein ein stückchen fleisch hängt bisschen raus - ich spüre es mit der zunge. ich habe leichte schmerzen.

ich habe gehört, dass man die weisheitszähne auch rausziehen lässt.

sollte ich zum zahnarzt lieber?

also, bin 18 jahre alt

...zur Frage

an meinen backen wächst ein zahn

(weisheitszahn oder wie das geschreiben wird sorry ) muss man damit zum zahnarzt? hab gehört das der gezogen wird bei mir wächst gerade einer und tut auch weh wenn ich esse

...zur Frage

Welcher Zahn wächst noch mit 13?

Hallo, ich habe sehr starke Zahnschmerzen im Zahnfleisch, hinter den letzten Zahn im Unterkiefer(Keine Ahnung ob das so heißt). Wächst mir dort ein Zahn? Welche Tabletten kann ich gegen die Schmerzen nehmen? Sollte ich zum Zahnarzt?

...zur Frage

Weisheitszahn entfernen, sind schmerzen dabei?

Hey Leute, ich habe bald meine erste Weisheitszahn OP. Ich habe jetzt schon schmerzen unten rechts in der inneren Seite wo der Weisheitszahn ist. Er muss auf jeden Fall raus sieht man auch im Röntgenbild.

Ich bin ehrlich, ich habe auch etwas Angst davor das es weh tun wird und auch auf die Tage danach.

Wie war es bei euch ? Wie läuft das ganze ab ? Wie ist es wenn der Zahn rausgezogen wird ? Wie sind die Tage danach ? Was darf ich essen, was kann ich essen ? Was kann ich tun um weniger Angst zu haben ? Fühle ich das ganze ?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Ist es normal dass ich,trotz keiner Entzündung und alles normal aussieht, Schmerzen habe?

Ist es normal dass nachdem die Schwellung einer Weisheitszahn-Op weg ist trotzdem mein Zahnfleisch noch etwas wehtut? Also eine Entzündung o.ä. sieht man nicht .. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?