Weisheitszahn gezogen, körperliche arbeit möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Körperliche Anstrengungen direkt nach dem Ziehen eines Weisheitszahns können zu Nachblutungen führen, - also laß Dich krankschreiben! - Gerade der 1.Tag nach dem Ziehen ist problematisch, - zumindest ich selber fühlte mich dann wirklich gottserbärmlich. Und wenn die Wunde offen ist, muß Du auch mit dem Essen und Trinken aufpassen, denn auch dadurch können Keime in die Wunde gelangen. - Nach ca. 1 Woche ist aber das Schlimmste überstanden.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valena2010
01.08.2017, 17:30

Der zahnarzt meinte nur zu mir "bisschen aufpassen mit milch und käse", krankschreiben wollte er mich auf direkte nachfrage meinerseits nicht...

1

Das hättest du mit dem Kieferchirurgen besprechen sollen. Der hätte dich auch krankgeschrieben. Ruf doch am besten nochmal in der Praxis an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valena2010
01.08.2017, 17:16

Ich habe meinen zahnarzt direkt nach einer krankschreibung gefragt, er sagte nur ich könnte morgen ja anrufen wenn ich beschwerden hätte... 

0

na wenn du im Krankenhaus arbeitest dann sitzt du doch an der "Quelle des Wissens"! Frag einen Arzt der auf der Station arbeitet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?