Weisheitszahn abgebrochen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi. Sollte dir nur ein Stück des Zahn abgebrochen sein, feilt der Zahnarzt/Zahnchirurg den Zahn nur etwas ab. Wenn sie dir gezogen werden, kannst du das in Etappen machen. entweder jede 2. Woche einen ziehen, jede 3. Woche 2 ziehen lassen oder auf einmal alle 4. Da bekommst du kostenlos eine Örtliche Betäubung. (also du bist wach, aber der Mund ist betäubt.) Wenn du eine Narkose haben willst und du nicht an ADHS leidest und über 12 Jahre alt bist, musst du die Kosten von 180-250 Euro selber tragen.

Was möchtest Du wissen?