WEISHEITSZAHN - OP ERFAHRUNGEN!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut kühlen - nicht zu kalt, sonst kannst du Erfrierungen kriegen (kein Witz!)

Nach drei Tagen kannst du äußerlich Retterspitz umschläge machen. Die kühlen und wirken entzündungshemmend - kann man in der Apotheke kaufen. Hab ich nach einer Kiefer-OP auch bekommen.

Du kannst sonst nicht viel machen. Schone dich und versuche nicht unbedingt auf den Backen zu schalfen. Stell zur Not dsa Kopfteil von deinem Bett hoch oder leg dir zwei Kopfkissen unter.

Nähte ziehen ist nicht weiter schlimm, wenn du nicht zu lange wartest.

Das schlimmste hast du schon geschafft - von jetzt an gehts nur bergauf :)

habe vor einem knappen halben jahr auch alle 4 gleichzeitig gezogen bekommen. hat danach knapp 5 tage weh getan, wobei ein blauer fleck noch etwas länger zu sehen war. das ziehen vo den fäden tut nicht sonderlich weh, ist nur bisschen unangenehm. gegessen hab ich hauptsächlich babybrei, kartoffelpüree,.... milchreis oder ähnliches sollte man vermeiden, da man die erste woche nach dem ziehen nicht viel milch zu sich nehmen darf.

Bei mir wars richtig schlimm.. konnte nicht mal den Mund öffnen um Schmerzmittel zu schlucken & hab eine Woche nichts gegessen. Hab immer im Stizen geschlafen & gekühlt. Nähte ziehen fand ich auch etwas unangenehm :/ aber mein Zahnchirurg war auch sehr grob :(

Sehr starke Schwellung am Steißbein,mit höllischen Schmerzen?

Mein Freund hat eine so starke Schwellung in der Umgebung des Steißbeines,das die Pobacken extrem rot und geschwollen sind. Das Steißbein hat vor ca.1 Woche ohne Grund angefangen zu schmerzen und wurde von Tag zu Tag schlimmer. Das sitzen oder liegen oder auch nur das ganz leichte anfassen bereitet schmerzen. Er wird morgen zum Arzt gehen,jedoch fragen wir uns was das sein kann,da es von tag zu tag dicker und schmerzhafter wird. Ich bitte um ehrliche antworten.

...zur Frage

schwellung ist noch da, was tun?

Meine beschneidung Ist schon Genau 4 Wochen her Und die schwellungen Sind noch da. Ein paar nähte Auch. Ist Das normal?

...zur Frage

Nach Weisheitszahn OP nur unten normal genäht?

Mir Wurden am Montag alle 4 Weisheitszähne gezogen und alles hat gut geklappt. Heute habe ich das erste Mal getraut die Wunden mit der Zunge zu betasten , zu mal mein Gesicht (also die Schwellung) das vorher auch nicht zu lies. Ich bemerkte schon länger das oben nichts weh tat und auch nichts geschwollen war und heute musste ich mir erschrecken feststellen, dass oben keine Nähte waren. Ich dachte schon man habe die oberen vergessen zu entfernen, da es sich auch so an fühlte als seien sie mich drin , unter dem Zahnfleisch war es "hart", also wie vorher. Im Unterkiefer ist die Wunde eher weich.

Jetzt gerade habe ich gemerkt, dass ich oben an der Seite genäht wurde, also direkt an der Wange. Ist das normal?warum wurde es oben anders gemacht als unten?

Danke schon mal!

...zur Frage

Muss ich mir bei der Schwellung sorgen machen?

Guten Morgen,

Mir wurden vor drei Tagen die 4 Weisheitszähne gezogen. Meine rechte Gesichtshälfte ist bis hin zum Auge angeschwollen. Es wird von Tag zu Tag immer schlimmer und schmerzhafter.
Was kann ich dagegen machen? Kühlen und Schmerztabletten helfen nicht.

...zur Frage

Schwellung der Weisheitszähne?

Ich lass morgen meine Weisheitszähne mit örtlicher Betäubung ziehen. Hätte gerne eure Erfahrungen mitgeteilt bekommen. Wie lange hielt eure Schwellung.? Wie lange ging die OP? Tat es weh? Wie lange könntet ihr ni hat essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?