Weisheitszähne ziehen lassenn?

8 Antworten

Ich persönlich würde alle aufeinmal ziehen lassen. Falls es nämlich schlimm sein sollte, hast du es direkt hinter dir und musst nicht in 1 Monat nochmal alles durchleben. Als ich meine damals mit 15-16 rausbekommen habe (bin inzwischen 19) hatte ich eine Vollnarkose. Sofern du auch eine bekommen solltest brauchst du dir keine sorgen zu machen, ohne weiß ich leider nicht wie es bei der OP ist.

Ich hab alle gleichzeitig entfernen lassen. Allerdings waren sie bei mir noch nicht rausgewachsen sondern noch tief drin, da ist der Schmerz nicht so schlimm. Allerdings hatte ich natürlich danach oben und unten je seite 1 großes Loch im Kiefer, das hat sehr genervt weil ständig Essensreste drin hingen.

Ich habe es gesplittet. Keine Sorge schmerzen wirst du nie haben. Du wirst betäubt und die Schmerztabletten helfen dir Entzündungen zu verhindern und mögliche Schmerzen auszublenden. Ich würde es an 2 Tagen machen. Grund: Du kannst sonst fast Garnichts mehr essen. Gibt zwar sowieso nur Suppe aber zumindest kann man auf einer Seite essen.

Drücken und Ziehen in den Schneidezähnen nach einseitiger Weisheitszahn-OP. Ich bin überfordert. Drücken jetzt die Weisheitszähne der anderen Seite?

Ich habe mir vor acht Tagen die beiden linken Weisheitszähne ziehen lassen. Der ganze Vorgang lief absolut komplikationslos. Hatte keine Schmerzen und konnte nach wenigen Tagen uneingeschränkt meinem normalen Tagesablauf nachgehen.

Vor drei Tagen bin ich dann jedoch morgens mit einem starken Drücken bzw. Ziehen in den unteren beiden Schneidezähnen aufgewacht. Die Schmerzen sind bis jetzt immer noch da. Meine Schneidezähne haben sich ohnehin schon vorher in eine 'V-Form' verschoben, weil sie keinen Platz haben. Mein Zahnarzt hatte mir versichert, dass das normal sei, da die eine Seite ja nun Platz hat. Kann es trotzdem sein, dass die andere Seite, die in neun Tagen gezogen werden soll, jetzt stärker drückt oder sich die Zähne entgegen der eigentlichen Erwartungen noch stärker zusammenschieben?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Weisheitszähne ziehen lassen- schmerzen , dauer ANGST

Hallo...

ich habe meine kieferbehandung hinter mir und nun müssen meine weisheitszähne zur sicherheit raus , sonst verschiebt sich alles zurück.. Wie läuft es denn ab mit dem ziehen? Tut das weh und wie werden die gezogen? die weisheitszähne sind doch IM zahnfleisch oder nicht? Wie lange dauert es denn circa?!

...zur Frage

Habt Ihr eure Weisheitszähne ziehen lassen? Umfrage?

Hallo, Ich habe hier eine Umfrage: Hast du deine Weisheitszähne ziehen lassen oder nicht?Wenn ja mit wieviel Jahren?Ich wäre sehr froh wenn du dir kurz Zeit nehmen könntest. DANKE:)

...zur Frage

Weisheitszähne gezogen hab aber keine Schmerzen wieso?

Leute hab vor 2 Tagen die weisheitszähne raus ziehen lassen und ich hab irgendwie keine Schmerzen... ich kann auch essen aber kauen muss ich langsam warum aber? Die anderen haben davon voll Angst undso

...zur Frage

Weisheitszähne werden gezogen?

Hallo, meine Weisheitszähne werden nächsten Monat gezogen. Und ich habe höllische Angst vor der OP, hat es einer von euch schonmal durchgemacht?
Und mit Betäubung, tut es denn weh?

...zur Frage

Krafttraining nach Weisheitszähne OP?

Vor genau 1 Woche hatte ich eine Weisheitszähne OP, 2 Zähne wurden entfernt. Morgen werden die Fäden gezogen. Meine Frage ist: darf ich heute wieder ins Fitness Studio?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?