Weisheitszähne, was tun?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass ist doch ein Notfall da muss man dich sofort behandeln suche mal nach einem Kieferchirurg und melde dich an. Dann bekommst du auch einen Termin.

Hey, wenn die Schmerzmittel die du momenatn nehmen tuhst nichts bringen. Lasse dir stärkere geben. Was ich dir gut raten kann. Gehe zu einem anderen Arzt der das macht. Mach dir ein Termin und dan sollte es schneller gehe.

Schmerzmittel schlucken. Extreme Temperaturen (Also gekühlte Getränke, heisse Suppe etc.) vermeiden. Und möglichst nicht draufbeissen (Halt eben vorne kauen...) Danach werden sie ja eh gezogen. Dann gehts nach einigen Tagen wieder besser.

Hallo,

ja kann ich ! Geh mal zu einem anderen Zahnarzt! Du musst Dich nicht so lange mit Schmerzen rumquälen!

Du kannst Dich vorallem nicht ständig mit Schmerzmitteln vollpumpen!

Mach einen Termin bei einem Kieferchirurgen! Sag gleich am Telefon das Du unerträgliche Schmerzen hast ! Lass Dich nicht abwimmeln! Such Dir am Besten mehrere Kieferchirurgen aus den Gelben Seiten ! Bei einem wird es schon klappen !!!

GLG und gute Besserung , wünscht Dir ,clipmaus :-))

puttputt 05.12.2013, 17:45

Hallo,

ich habe in den letzten tagen sehr viele Schmerzmittel zu mir genommen, das stimmt. Da nichts hilft nehme ich schon gar nichts mehr.

Wir haben nur 3 stück hier die das machen, habe alle angerufen. Das war der mit dem frühsten Termin. Ich sagte es sind starke schmerzen und es wird nicht besser.

Dankeschön. Lg :)

0

Weisheitszähne sind ein Überbleibsel aus vergangen Tagen (Neandertaler) ist heute kein Platz mehr im Kiefer für die Dinger, müssen raus wenn sie Probleme machen, geh zu einer Notfallpraxe und lass Dir das Ding ziehen.

Such dir einen anderen Zahnarzt, bei dem du früher einen Termin bekommst. Sag dass du Schmerzen hast und nichts hilft.

puttputt 05.12.2013, 17:41

Ich war schon bei einem anderen, der meinte bloß das es ein Kieferchirug macht.

0
Datenschnee 05.12.2013, 17:46
@puttputt

Dann lass dir dort einen Termin geben. o.O Versteh das Problem nicht, wenn ich solche Schmerzen hätte würde ich säntliche Kieferchirchurgen, Zahnärzte oder MKG-Chirurgen in meiner Umgebung anrufen.

0
puttputt 05.12.2013, 17:50
@Datenschnee

Das habe ich getan, das ist aber der mit dem frühst möglichen Termin. Es steht doch auch oben, das ich einen Termin habe, mir geht es um die schmerzen, wie die eventuell gelindert werden können. Bei Zahnärzten war ich schon, die ziehen nicht, oder wollen nicht wie auch immer!

0
Datenschnee 05.12.2013, 17:54
@puttputt

Schmerzen bekommst du nur mit Schmerznmitteln weg. Aber es ist doch keine Lösung bis Ende Januar unter Schmerzmitteln zu stehen. o.O Du hast die Wahl, Schmerzmittel oder einen anderen Mediziner suchen, der vielleicht was weiter weg ist. Als ich meine Weißheitszähne rausbekommen habe, musste ich auch pro Strecke 2 1/2 Stunden Fahrt in Kauf nehmen.

0

geh zu einem anderen Klempner und bitte den Zahn zu röntgen

Was möchtest Du wissen?