Weisheitszähne und Backenzähne entfernen lassen wegen ohrenproblemen?

3 Antworten

warum du dem Arzt nicht glauben willst ist mir ein Rätsel. Im Zweifel hole eine weitere ärztliche Meinung ein um Sicher zu gehen.

Ich bezweifle dass die Zähne, die nun rausgewachsen sind, dein Gehör beeinträchtigen oder eine Entfernung tatsächlich etwas bessert, sonst hätten sie vorher mehr gestört. Falls tatsächlich Zahnwurzeln am Hörnerv drücken sollten, würde man das in einer Röntgenaufnahme oder bei einem CT/MRT sehr gut sehen.

Wenn deine Kopfhörer Probleme machen schaff dir andere an, die sind ja nicht so teuer.

Meistens liegt es nicht nur an der Luft das eine Stadt als negativ empfunden wird. Ich war schon in den USA in Chicago wo es viele Abgase gab, fühlte mich aber niemals so schlimm wie in deutschen Städten die irgendwie hoffnungslos erscheinen. Man ist sozial und menschlich stark isoliert und solange man nicht irgendwo einer Gruppe angehört, geht es einem weniger gut. Man ist auf sich oft allein angewiesen, ohne Hilfe oder wahre Freunde die mal einem zuhören und nicht gleich beurteilen,verurteilen oder bewerten. Wenn du weißt, daß die Weißheitszähne Grund dieser Ursache sind würde ich sie entfernen lassen in einer guten Klinik, nicht in Mannheim. Es gibt eine gute Klinik für Kieferchirurgie in Kiel. Ich kann dir auch eine PM schreiben zu welchem Zahnarzt ich gehe. Er arbeitet sehr gut und die Angelegenheit an einem Tag erledigen.

ich bin zwar kein Artz aber in den Freundeskreis von mir gibt es auch jemanden der so was änliches hat und da ligt es an den hintersten Zähnen und deswegen kan man so schlächt Höhren weil da so ein nerv zertrukt wird und bei den aus meinen Freundekreis mus man die Zahne ziehen.

das Zähne ziehen auf eigener gefahr ich wurde noch mahl mich abscheken lasen!

ich hoffe ich konte helfen.

Zähne alle auf einmal ziehen?

Durch eine feste Zahnspange die ich bekomme müssen 4 bleibende Backenzähne gezogen werden. Allerdings möchte mein Zahnarzt die alle auf einmal ziehen. Ist das falsch/schlimm alle auf einmal zu ziehen?

...zur Frage

Kopfschmerzen Übelkeit Ohrenschmerzen, was hilft?

Hi, ich habe seit gestern starke Übelkeit, starke Kopfschmerzen und meine Ohren tuhen weh. Ich habe so stechende Schmerzen. Was kann es sein ? Was hilft dagegen ?

...zur Frage

Nach Zahnspange Zähne abschleifen?

In ein paar Monaten bekomme ich meine Zahnspange raus. Meine Zähne sind sehr gerade aber sie waren auch schon vor der Zahnspange an den Schneidezähnen so riffelig und ich wollte fragen ob sie beim Entfernen der Zahnspange abgeschliffen bzw. begradigt werden ?

...zur Frage

Übergeben nach OP am Ohr

Meiner kleinen Schwester (13) wurde heute ein abszess aus dem ohr entfernt.

Gegen 12 Uhr ist sie ausgewacht und seit dem übergiebt sich sich nurnoch. (Angeblich wurde ein Nerv der mit dem gleichgewichtssinn zusammenhängt auf die seite geschoben, um den abszess heraus schneiden zu können, ohne den nerv zu verletzen) Sie hat den ganzen Tag nichts im Krankenhaus zu essen bekommen, da es ihr so schlecht geht.

Nun möchte ich wissen, ob das normal ist?

[Der Arzt kann sie momentan nicht untersuchen, da er keine zeit hätte. Eine Schwester möchte sich auch nich darum kümmern. Sie ist außerdem in einem 2 stunden entferntem krankenhaus (mein vater ist jedoch momentan bei ihr) und meine mutter macht sich schreckliche sorgen deswegen.]

...zur Frage

Ich habe Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen mit Tinnitus und Schwindel. Was kann das sein?

Ich weiß Ferndiagnosen sind sehr schwer und ich werde am Montag auch sofort einen Arzt aufsuchen nur mich würde es interessieren ob jemand die selben Beschwerden hat und vielleicht weiß was es sein könnte? Meine Symptome sind: Schwindel; eher so benebelt. Ohrenschmerzen  das sich das Ohr taub anfühlt. Komplette rechte gesichtshäfte fühlt sich taub an, einmal mehr, einmal weniger Kopfschmerzen eher auf der rechten kopfhälfte, schmerzen an der Schläfe ziehen sich aber bis in den hinterkopf (manchmal wechseln die seiten,leider kann ich den Schmerz nicht genau Erklären, tut nur öfters verdammt weh) Gestern kam noch dazu das mein Kopf sich so anfühlte als ob er ganz langsam taub wurde Konzentration Mangel Bekomme Durch Lärm schlimmere schmerzen. Bin einwenig empfindlich gegen Licht Übelkeit(fast übergeben) Tinnitus(nur kurz und nicht oft) Und wenn der Lärm zu laut ist schmerzt der Kopf noch mehr. Hatte schonmal jemand die selben Symptome ? Könnte es sogar sein das es 2 Dinge sind, einmal was mit dem Kopf und sonst irgendeine Entzündung im Ohr? Schmerztabletten lindern die Kopfschmerzen und die Ohrenschmerzen nicht. Ps:wie schon erläutert werde ich am Montag zum Arzt gehen! Nur es würde mich interessieren ob jemand vielleicht schonmal so etwas hatte. Vielen dank und schönen tag noch!

...zur Frage

Kriege ich mit diesen Zähnen eine Zahnspange?

Hallo ich wollte mal fragen, da ich eine leichte Schiefstellung der Zähne habe, ob ich eine Zahnspange bekomme und wenn ja eine lose oder feste und ob es die Kasse bezahlt, weil ich mir im Sommer die Weisheitszähne ziehen lassen hab und alle meine Freunde gerade Zähne haben möchte ich auch unbedingt eine. Die Backenzähne sind alle gerade aber die Zähne vorne nicht. Bin jetzt 15. Meint ihr, dass ich eine bekomme und wenn ja was für eine und ob sie die Kasse bezahlt. Hier ist noch ein Bild!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?