Weisheitszähne, Termin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich nehme an du bist noch minderjährig :-). Da du von Zähnen schreibst, glaub mir, dann bist du froh, wenn jemand danach Zeit hat sich  um dich  zu kümmern. Es würde Sinn machen. Für die Patientenaufklärung benötigst du eine Unterschrift des Erziehungsberechtigten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?