Weisheitszähne rausbekommen, wie geht die schwellung weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hättest eigentlich, und das hat der Chirurg bestimmmt auch gesagt, ganz viel kühlen müssen. Ist zwar ein bisschen spät dafür, denn idealerweise fängt man einen Tag vor der Operation damit an, aber du kannst es noch mit Arnika D6 Globuli (bekommst du rezeptfrei in jeder Apotheke) versuchen. Du lässt stündlich fünf davon auf / unter der Zunge zergehen, ab morgen dann dreimal täglich fünf. Lies aber auch die Packungsbeilage, falls du sie dir kaufen willst!

Kühlen, kühlen und Geduld haben, Das dauert halt eine Zeit bis die Wangen abschwellen.

36 Std. nach der OP erreichen die Schwellungen ihren Höhepunkt. Das ist der Grund, warum Du die Wangen kühlen mußt. Danach lassen die Schwellungen langsam nach, leider dauert das aber, wenn es keine Komplikationen gibt, ca. 7 Tage.

Da hilft wirklich nur Kühlen,entweder ein Kühlkissen(Gel),hab ich von meinem Zahnarzt mitbekommen oder ein nasses Tuch kurz in den Gefrierer .Gute Besserung,l.G.

Von außen kühlen. Mit einem Coolpack (aber in ein Handtuch einwickeln) oder mit Eiswasser.

Keine Coolpacks ! Feuchte kalte Tücher werden empfohlen. Hab es gerade hinter mir.

1

Annika Kügelchen

Was möchtest Du wissen?