Weisheitszähne raus - tipps?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

also Zwiebel bringt überhaupt nichts. Ich habe letztes Jahr im September meine letzen 2 Zähne raus bekommen und hatte auch eine mega dicke Backe (Wange). Mehr als Kühlen und vielleicht Paracetamol nehmen gibt es nicht. Du musst ja sicher nochmal nach 1 Woche zur Kontrolle. Musste ich damals auch. Wie gesagt kühlen, und nochmal kühlen. Was anderes kann ich dir leider auch nicht anbieten. Ich bin froh das bei mir alle 4 jetzt raus sind. Nie wieder!Gute Besserung!!!

Ausser kühlen kannst Du leider nicht viel machen, das mit der Schwellung ist bei jedem Menschen anders, jeder reagiert anders darauf, der eine bekommt fast keine Schwellung, der andere eine etwas größere, meine Schwellungen waren auch etwas größer. Wichtig ist noch:
Nicht rauchen, kein Alk, keine körperliche Anstrengung, keine Sonnenbäder.
Gute Besserung !
Alles weitere zum Thema Nachsorge steht hier:
http://www.gutefrage.net/frage/weisheitszaehne-draussen-d#answer25897674

immer in abständen weiter kühlen, die schwellung ist normal,hatte ich auch. ist erst ein monat her..Das wird besser glaub mir, schön kühlen,aber nicht immerzu...

Und spülen...

Du kannst nichts machen. Kühlen, und abwarten. Sei froh, das es bei dir so problemlos ist.... ;-) Gute Besserung

da musst du durch ich hab auch mal welche gezogen bekommen aber alleauf einmal und ne Wochelang war mein Spitzname: Hamster Franziska.

Du kannst glaub ich so ein schwellungshemmendes medikament oder so nehmen

achja, vll kann mir auch jemand aus erfahrung sagen, wie lange so eine schwellung bleibt? wär sehr lieb!

franzit222 15.06.2011, 22:04

4 Tage schlimm, nach einer Woche wieder weg.

0

ganz viel kühlen, aber sonst kannste da nich viel machen. Also bei mir war die Schwellung nach 4Tagen schon wieder fast ganz weg.

das ist normal kühl einfach mal weiter :) und nicht rauchen fallsdu raucher bist

mit ner woche mußt du rechnen

Am besten du isst Wassereis, bei mir hats geholfen

Was möchtest Du wissen?