Weisheitszähne rauchen entzündungsgefahr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da Du es ja doch tust, lass Dir nur gesagt sein, dass Nikotin die Gefäße zusammenzieht (verengt).

Wundere Dich dann nicht über Nachschmerzen und eine schlechtere Wundheilung.

Es handelt sich hier um eine offene Wunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NehmJetzDenName
25.02.2016, 00:14

Solang es sich nicht entzündet, kann ich damit leben. hat aber verdammt gut getan^^

0

Das kann Dir niemand beantworten. Manche Patienten rauchen sofort danach und haben keine Probleme und adere eben nicht.
Besser ist es jedenfalls, wenn Du nicht rauchst. Aber es ist Deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?