Weisheitszähne, örtliche Betäubung, allgemeine Fragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Du spürst natürlich die Spritze und den Druck vom Betäubungsmittel. Ansonsten habe ich nichts gemerkt und wenn dann sollte ich Bescheid sagen, dann wurde noch einmal eine Spritze gesetzt. 

2. Ich habe alle 4 aufeinmal rausbekommen, das hat ca. eine halbe Stunde gedauert. Kann aber auch länger dauern.

3. Ich hatte nach der Betäubung noch ziemlich lange ein Taubheitsgefühl im Kinn das war nach einer Woche aber wieder vorbei. Du wirst davor aber ohnehin aufgeklärt was passieren kann.

4. Bei mir hat es 2 Wochen gedauert, dann konnte ich wieder richtig Essen. Ist aber auch bei jedem anders.

Worauf du achten musst wird dir auch gesagt.

Du merkst nichts und kannst wieder essen, wenn die Betäubung weg ist. Vorher besteht die Gefahr, dass man sich beißt. Besorg Dir Ibuprofen 800, wenn Dir etwas weh tut, nimmst Du eine. Alles halb so schlimm.

Werd ich machen , danke :D

0

Hast du schmerzen ?

Nein nicht wirklich, aber mein Kiefer ist viel zu klein da ich mit 12 aufhörte zu wachsen und meine Zähne trotzdem weiter wuchsen. Dazu wachsen die wortwörtlich seitlich in mein Kiefer rein anstatt gegen die Zähne oder hoch :'D

0

Was möchtest Du wissen?