Weisheitszähne? Mit18? Schmerzen?! Aber nur kurzfristig!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann leider immer wieder passieren, dass der eine oder andere Weisheitszahn Schmerzen bereitet. Hängt auch davon ab, wie er liegt und ob Platz für ihn da ist. Das sieht man nicht unbedingt selbst, sondern besser auf einem Röntgenbild. Hat der Weisheitszahn nicht genügend Platz und stört die anderen, ist das Entfernen die beste Lösung. Weisheitszähne sind auch von ihrer Konsistenz her nicht so gut und widerstandsfärhig wie die anderen Zähne und somit kariesanfälliger. Sprich, das Theater ist meist vorprogrammiert. Geh doch mal zu deinem Zahnarzt und lass den aktuellen Status der Weisheitszähne checken und dich beraten. Wenn sie gut erreichbar sind, ist die Entfernung nicht mal eine große Sache.

Was möchtest Du wissen?