Weisheitszähne mit 14 Jahren rausnehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Ja klar .. wenn die Weisheitszähne sich nach oben schieben, kann das Probleme geben, wenn nicht genug Platz da ist.

Das passiert bei dem einen in deinem Alter und manchmal erst mit 20 .. das ist eben unterschiedlich.

Besser jetzt raus... als wenn dann später noch mehr Probleme gibt. Wünsch dir alles Gute dafür!

Liebe Grüße, Flupp

12

Danke.Aber tut das weh? Und bekommt man da ne Narkose?

0
49
@LLoveLoveLove

Weh tun, tut sowas immer gg ... Ne ne komplett Narkose kriegt man da nicht.

Das wird schon!

0

Da diese Frage bei Google zu finden ist:

Mit 14 Jahren ist durch das Knochenwachstum ein Engstand nicht unbedingt zu erwarten. Auch das die Verlagerung von Frontzähnen durch Weißheitszähne verschoben werden ist durch Studien wiederlegt.

Mit 14 sollte man also generell keine Weißheitzähne entfernen, es sei denn es ist eine sehr starke Kippung zu erkennen. Wenn die Zähne noch keine Probleme bereiten, sollte man sie mit 14 also noch behalten. Eine Extration kann sonst mehr Schaden bringen, auch Jahre später, als sie nützen könnte.

Also ich hab vor einem Jahr alle 4 Weißheitszähne auf einmal rausbekommen. Es war die Hölle!Der erste Zahn ging ganz leicht raus,da tat nichts weh. aber die anderen 3 waren (noch im zahnfleisch/kiefer) so verwachsen das er mit gewalt an mir rumgezehrt hat. Ich kam mir vor wie beim Schlachter. Meine Wangen waren in den nächsten Tagen ganz blau und hab nachts Blut gekotzt weil ich soviel runtergeschluckt habe.Es wurde nur mit Spritzen betäubt.Sorry, will dir keine Angst machen! Aber kann ja auch sein das es bei dir nicht sooo schlimm ist.An deiner Stelle würde ich es trotzdem jetzt schon machen.Je früher du das hinter dir hast desto besser!Viel Glück

Muss ich meine Weisheitszähne ziehen lassen?

Also ich war beim Zahnarzt und der hat gesagt ich müsste unbedingt alle 4 rausnehemen lassen, weil es wohl keinen Platz mehr in meinem Mund geben würde aber ich weiß nicht on ich es macvhen soll. Bald habe ich auch winen Termin beim Orthophäden. können siich meine Zahnreihen wirklich verschieben, wenn ich die weisheitszähne drin lasse ? 

Habe auch das Röntgenbild von mir hochgeladen.

...zur Frage

Weisheitszahn-OP, unsicher trotz Lachgasbehandlung?

Ich habe morgen eine Weisheitszahn-OP auf dem Plan stehen. Dabei werden mir auf der linken Seite oben und unten die Weisheitszähne sowie der untere Backenzahn gezogen, da bei diesem leider der Nerv abgestorben ist und eine Wurzelbehandlung laut Zahnärztin keinen Sinn hat.

Mir wurde gesagt, dass die Behandlung nicht lange dauern sollte, irgendwas über ne Stunde, außerdem wurde mir eine Lachgasbehandlung angeboten. Diese habe ich auch nach positiver Rückmeldung von Freunden und Verwandten dankend angenommen.

Allerdings habe ich trotzdem ziemlich große Angst vor der Behandlung weil ich nicht sicher bin wie genau die ablaufen wird. Außerdem habe ich schon einige unschöne Sachen über diese Art Behandlung gehört. Eine andere Narkose fand die Ärztin auch nicht sinnvoll da sie ja nur eine Seite behandelt.

Jetzt meine Frage: Habt ihr sowas schonmal mit Lachgas selbst erlebt? Ich habe Sorge, zuviel mitzubekommen. Als Angstpatient bin ich eh furchtbar aufgeregt. Ist das wirklich schmerzfrei?

Und gibt es vielleicht Sachen, die ich während der Behandlung zur Entspannung tun kann um nicht soviel mitzubekommen (z.B. Musik hören)?

Danke im Vorraus für Antworten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Weisheitszähne rausziehen lassen?

Mich interessiert es sehr wie so eine „Operation“ abläuft. Jeder sagt es ist sehr schlimm. Hat denn jeder Mensch Weisheitszähne? Und wie lange dauert die Behandlung beim Zahnarzt? Wie lange bleibt der Schmerz und mit was kann man den Schmerz vergleichen? Wie viel kostet so eine Narkose? Und spürt man bei der Betäubung trotzdem was vom Zahn? Ich hab Angst das meine rausgezogen werden müssen obwohl alles ok ist aber wer weiß was später ist. Bitte schreibt mir eure Erfahrungen.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Ich hab nur 2 Weisheitszähne...statt 4. Lieber raus oder einfach drin lassen?

Hallo, habe letztes Jahr mal ein Röntgenbild beim Zahnarzt gemacht. Er meinte, dass ich wieder kommen soll, damit er meine Weisheitszähne ziehen kann. Er meinte auch, dass ich nur 2 Stück habe. Habe ich auch deutlich aufm Bild sehen können.

Doch mich stören sie nicht und ehrlich gesagt möchte ich nicht, dass man sie mir rausnimmt.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Zieht jeder Zahnarzt Weisheitszähne?

Vielleicht eine etwas blöde Frage, aber ich bin erst umgezogen und habe folglich noch keinen Zahnarzt hier. Bei meinem alten Zahnarzt in der Heimat wurde mir gesagt, ich solle mir meine Weisheitszähne ziehen lassen, habe es blöderweise so lange hinausgezögert, dass ich jetzt auf einen anderen Zahnarzt angewiesen bin.

Also zu meiner Frage, zieht jeder Zahnarzt Weisheitszähne?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?