Weisheitszähne kommen, schmerzen?

4 Antworten

Kommen diese Symptome von meinem wachsenden Weisheitszahn?

Ja

Kann man sich die Weisheitszähne in diesem Stadium schon ziehen lassen?

Nicht, wenn er wie bei Dir momentan entzündet ist.

Wie soll ich jetzt weiter vorgehen?

Heute noch zum Zahnarzt gehen, bevor die Probleme schlimmer werden. Das heißt, die Schmerzen werden stärker, Du kannst Schluckbeschwerden, eine eingeschränkte Mundöffnung und eine dicke Wange bekommen.

Ich empfehle dir zum Zahnarzt zu gehen er soll deinen Kiefer röntgen ...ich habe meine selber vor 2 wochen raus bekommen und war dabei im dämmerschlaf ... ich habe es mir sehr viel schlimmer vorgestellt; ) es ist wirklich nicht schlimm falls du noch fragen hast beantworte ich sie dir gerne LG

ja, da kommen die weisheitzähne ...

bitte mach einen termin beim zahnarzt, er /sie soll sich das mal anschauen

Weisheitszähne wachsen lassen harmloser?

Ich hab im Unterkiefer 2 Weisheitszähne und die sind schon seit Jahren durchgebrochen und sehen aus wie die anderen Zähne. Ein vorderer zahn ist leicht krumm aber weiß nicht ob es an den Weisheitszähnen liegt.

Wie lang können Weisheitszähne wachsen? Und sind die Weisheitszähne leichter für den Kieferorthopäden rauszuziehen wenn die schon draußen sind? Weil dann müsste man die doch nur ziehen und nicht rausschneiden oder nur wenig

...zur Frage

Schmerzen am Zahn(Lücke zwischen Zahn)?

Hallo, seit gestern habe ich einen Druck auf meinem hinteren Zahn am Unterkiefer. Ich hatte gestern einen Korn zwischen dem Zahn, den ich abends als ich daheim war dann auch entfernen konnte. Schließlich ließ dann der Druck auf dem Zahn ganz nach und ich dachte es war weg. Heute morgen, als ich ein Brot essen wollte, bemerkte ich dass mein Zahn wieder weh tat sobald ich drauf gebießen habe. Nun glaube ich, dass sich eine kleine Lücke zwischen dem Zahn gebildet hat. Er fühlt sich locker an und das Essen bleibt auch immer öfter zwischen dem Zahn hängen. Morgen hab ich beim Kieferorthopäde einen Termin. Jedoch wollte ich vorab fragen, ob das überhaupt möglich ist, dass er sich so schnell verschiebt. Und wie kann man die Lücke wieder schließen? Brauch ich dazu dann wieder eine Zahnspange? (Eine lose Zahnspange trage ich noch abends)

Danke :)

...zur Frage

Starke Schmerzen nach Weisheitszähne ziehen?

Hallo Leute, ich bin 15 und mir wurden heut die Weisheitszähne gezogen, die Op an sich habe ich erschöpft hinter mich gebracht nur mich beunruhigt es dass überall im Internet steht, dass man danach fast kaum Schmerzen danach verspüren sollte. Der eigentliche Punkt ist, ich habe sehr starke Schmerzen obwohl ich schon gekühlt habe und und alles gemacht habe was der Arzt mir gesagt hat. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder Narkose (Weisheitszahn-OP)?

Ich habe schreckliche Angst, da mir alle vier Weisheitszähne entfernt werden müssen. Bei normalen Zahnbehandlungen wirken die Spritzen kaum und als mir mal ein Zahn gezogen wurde, war das auch sehr schrecklich für mich... Nun habe ich mir viele Erfahrungen durchgelesen und die Leute schrieben oft, dass es schlimm ist, wenn man mitbekommt wie die Zähne aus dem Knochen geholt werden. Kann man auf dem Röntgenbild erkennen wie tief die im Knochen sitzen und theoretisch müsste es doch halb so schlimm werden wenn die Zähne noch keine richtigen Wurzeln entwickelt haben, oder?
Lokalanästhesie findet dann ja auch bei den meisten Ärzten bei mindestens zwei Terminen statt... Möchte das wie die meisten Menschen so schnell es geht hinter mich bringen, aufgrund der Schmerzen und habe leider auch gehört dass das nicht so gut sein soll. Würde mich freuen wenn mir jemand mir die Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile nennen könnte und vielleicht auch den normalen Ablauf von so einer OP zusammenfassen kann.
Danke :)

...zur Frage

Kaum sichtbare Verletzung an Penis?

Hallo!

Am Wochenende hatte ich mit meiner Freundin Oralverkehr. Dabei hat sie einmal mit einem ihrer Zähne meine Eichel gestreift, so, dass es nur kurz leicht weh tat. Jedoch habe ich seit dann (4 Tage später) schmerzen an der linken Seite meiner Eichel, also auf der Seite, die sie mit dem Zahn gestreift hat. Es fühlt sich dabei an wie eine Schürfwunde, sprich, es brennt/sticht leicht, wenn man die Stelle z.B. anfasst, die Vorhaut zurückzieht oder Wasser drauf laufen lässt. Allerdings ist an dieser Stelle kaum etwas bis nichts zu sehen! Manchmal habe ich das Gefühl, ich sähe etwas, bin mir aber nicht sicher ob ich mir das einbilde, weil ich ja weiss, dass es an dieser Stelle schmerzt. Ansonsten ist die Eichel nicht gerötet, geschwollen oder sonst was. Nun meine Frage: kann der Schmerz tatsächlich von dieser "Verletzung" kommen, obwohl man die nicht sieht? Sollte ich damit zum Arzt, obwohl es nur sehr leicht schmerzt, so dass es eher einfach unangenehm ist?

Besten Dank im Voraus!

...zur Frage

Sind das die Weisheitszähne?

Ich habe seit ca 1-2 Tagen leichte Schmerzen, fühlt sich bisschen an wie Zahnschmerzen, aber wenn ich was Süßes esse, habe ich keine Schmerzen.
Glaube das ist der neue Zahn, der sich jetzt da irgendwie durchschiebt.

Schaut mal im Anhang mein Bild.

Sollte ich zum Zahnarzt oder kann ich noch warten (habe Angst).

Danke schonmal in Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?