weisheitszähne immer noch drine glühende wangen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nicht lange warten, kann sich entzünden, wenn das nicht schon der Fall ist. Kann sogar eine Blutvergiftung es nach sich ziehen, oder andere Organe in Mitleidenschaft ziehen. Hatte auch mal ein entzündeten Zahn, Mein Gesicht war total angeschwollen. Auch alle Gelenke taten mir weh. Hatte keine Erklärung dafür. Aber mein Zahnarzt sagte das dass vom entzündeten Zahn kommt. Ansonsten helfen Gewürznelken gegen die Schmerzen.

Da brauchst Du keine Angst davor haben. Die Zähne kann man durchaus mit örtlicher Betäubung ziehen lassen. Ist zwar unangenehm, weil es knirscht aber weh tut da nichts. Und falls doch: Bescheid sagen und dann spritzt der Arzt nach. Vollnarkose ist immer mit Risiken behaftet und wer da etwas anderes behauptet hat schlichtweg keine Ahnung.

Wenn Deine Wangen glühen kann es sein, dass sich das Ganze entzündet und dann is wirklich Schluss mit lustig.... Eine eitrige Entzündung kann sich auch im Zahnfleisch bilden und da merkst Du zuerst gar nicht viel. Nelken sollen helfen, um den Schmerz zu dämpfen. Es gibt auch gute Schmerzmittel speziell für Zähne. Die muss Dir allerdings ein Arzt verschreiben.

wenn du noch etwas wartest, erledigt sich das von ganz alleine. Ähnlich, wie deine Vollnarkose-sterbe-Variante. Da kann man zwar auch wieder von aufwachen aber warum durch eine Narkose sterben, wenn ein faulender Zahn das auch erledigen kann.

Nachteil bei der Zahnvariante: das mit der Geschäftsübernahme war dann vergebene Müh'...

Was möchtest Du wissen?