Weisheitszähne heraus Schmerzen rein und eine Wunde gratis dazu. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo MrJackiNoob, heute ist schon Mittwoch und ich nehme an das du zwischenzeitlich schon bei einem Zahnarzt warst denn so wie du das ganze beschreibst klingt das ganze nach einer Entzündung.

Das was du da beschreibst mit dem weißen was du siehst könnten die Kieferknochen sein allerdings kann es auch Eiter sein genaueres kann dir nur der ZA sagen.

Auf jeden Fall würde ich nicht bis Donnerstag warten gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal war bei meiner Mutter auch kauf dir in der Apotheke einfach Tabletten gegen Schmerzen oder Ibo. Wenn es nach ein paar Tagen garnicht besser wird würde ich noch mal zum Zahnarzt gehen aber sonst musst du da leider durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der weiße Belag (Fibrin) ist völlig normal und ist vergleichbar mit einer Kruste z.B. bei einer Schürfwunde. Das ist kein Eiter.
Auch, dass die Wunde nicht komplett zugenäht wurde ist normal.
Und die Schmerzen? Auch die sind nach solch einem Eingriff völlig normal.
Nimm Ibuprofen und kühle heute noch die Wange. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal, hol dir Antibakterielle Mundspühlung für offene Wunden im Mund und verwende die.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge Dir in der Apotheke Pfeiltabletten. Die sind gut gegen Schmerzen und enthalten auch Entzündungshemmer. Auf jeden Fall solltest Du noch einmal zum Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?