weisheitszähne gezogen. was kann man essen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alles, was dir keine starken Schmerzen verursacht. Kleingeschnittene Nudeln mit Soße dürften auch kein Problem sein. Fisch, Rührei, ...

Wenn du Antibiotika nimmst oder mit AB getränkte Tamponaden drin hast, solltest du nur Milch und Milchprodukte vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jetzt alles wieder essen! Mußt nur gucken, daß keine Speisereste hängenbleiben in der Wunde! Am Anfang ging es um Schadstoffe, Nikotin, Alkohol kaffee...die die Wundheilung verschlechtern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst Du fast alles essen, nur auf Kekse und andere krümelige Sachen würd ich verzichten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal nur Weiches zB Suppe, Kartoffelpüree, Rührei, weiches Brot ohne Kruste, Kartoffelpuffer mit Apfelmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Griesbrei, Milchreis, Erdbeer-Rhabarber-Kompott, Eis, Brot, wenn Du es zoppst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau das, was du zu dir nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nockerlsuppe,Griesbrei,Milchreis,Pudding,Joghurt,Kartoffelbrei,Wackelpudding,Apfelmus

Das stehst du durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

porridge kannste essen zu deutsch "Haferschleim"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarieTigger
17.06.2011, 19:47

Ihgitt....

0

Was möchtest Du wissen?