Weisheitszähne gezogen bekommen Haut verfärbt sich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Purple,

es ist relativ normal, dass sich ein Bluterguss bildet, den man auch von außen sehen kann. In der Regel beschränkt der sich aber auf die Wangen und zieht sich nicht so weit hinunter. Von daher klingt es schon mal ein wenig außergewöhnlich. Ist aber bestimmt noch kein Grund für eine Besorgnis. Ich würde an Deiner Stelle einmal in der Praxis anrufen und fragen, ob Du Dir deswegen Gedanken machen musst. Meistens wissen die im Büro auch schon Bescheid und Du musst dann nicht mehr zu einem Termin rein. Im Zweifel würden sie Dich dann in die Praxis bestellen, damit es sich der Arzt noch einmal ansieht.

Wie geschrieben, ich denke, dass es sich in den nächsten Tagen legen wird und Du Dir keine Sorgen machen musst. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Von daher einmal anrufen und abklären.

Gute Besserung und viele Grüße
DatSchoof

Es wäre möglich, dass ein Bluterguss nach unten wandert, das ist nichts wildes.

Da du uns aber nicht einmal die Farbe verrätst, welche die Haut annimmt, kann dir hier keiner einen schlüssigen Rat geben.

Bist du abgeschlagen und/oder hast Schmerzen, geh zum Arzt, wenn nicht, dann kannst du noch abwarten.

Eine gewissen Verfärbung ist danach normal. Aber so weit wie bei dir... davon habe ich noch nichts gehört.

Das solltest du mit deinem Kieferchirurgen besprechen und nicht hier fragen!

Was möchtest Du wissen?