weisheitszähne fäden ziehen angst

6 Antworten

bei mir tat es nicht weh, es war lediglich etwas unangenehm, also keine sorge...und das obwohl sich bei mir eine der wunden entzündet hatte

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Fädenziehen nicht weh tut. Es zippt nur ein wenig, aber ist erträglich. Sage dem ZA einfach vorher das due Angst hast und deinen Mund noch nicht richtig aufkriegst. Also keine Angst, es gibt wesentlich schlimmeres

Du hast ´ne Weisheitszahn-op hinter dir und hast jetzt Schiß vorm Fäden ziehen? Fäden ziehen tut nicht weh, maximal ziepts ein bißchen und das auch nur selten. Da war deine Op samt Nachwirkungen um einiges schlimmer! Dass du deinen Mund noch nicht ganz aufkriegst, ist vielleicht etwas unangenehm, aber nicht weiter schlimm. Sags dem Doc vorher.

Nach dem Fäden ziehen wirst du dich fragen: "Und wovor hatte ich jetzt Angst?"

Eingewachsene Fäden unter Betäubung ziehen lassen?

Habe mir Ende Februar ein Muttermal entfernen lassen und musste jetzt feststellen, dass (anders als die Ärztin es gesagt hat, die mich nach zwei Wochen kontrolliere) immernoch Fäden drin sind und gehe deswegen morgen zum Arzt.

Wenn man die Fäden überhaupt noch ziehen kann, kann ich dann auf 'ne Betäubung bestehen? Die sind ja ziemlich eingewachsen und es tut schon weh, wenn ich nur minimal dran hängen bleib... Da wird das Ziehen der Fäden sicher nich angenehmer...:(

...zur Frage

Wann Fäden ziehen?

Ich wurde an der Lippe aufgeschnitten und mit drei Stichen zugenäht. Ist jetzt ne Woche her, fühlt sich eigentlich verheilt an. Wann kann ich die Fäden ziehen?

...zur Frage

Nach weisheitszahn op nach 3 tagen fäden gezogen?

Mein Zahnarzt hat mir die Fäden schon 3 Tage nach der Operation (alle 4 weisheitszähne) die Fäden gezogen und jetzt klafft die wunde ein wenig.. Sind 3 Tage normal?

...zur Frage

Wundsekret nach Fäden ziehen?

Hallo

Mir wurden heute nach 8 Tagen die Fäden aufgrund einer weisheitszähn op gezogen. Auf der einen Seite ist alles super, aber auf der anderen meinte der Zahnarzt beim Fäden ziehen schon, dass da wundsekret rausläuft. Er hat es dann gesäubert, also gespült. Das wär vor über 12 Stunden. Und jetzt schmeck ich immer noch diesen ekeligen Geschmack. Ist das normal? Und wo kommt das überhaupt her wenn die Wunde doch weitestgehend zu ist ?

LG

...zur Frage

Kann man sich selber die fäden ziehen?

Hallo! Ich wurde an meiner grossen fusszehe operiert,nachdem der nagel eingewachsen war.Die fäden nerven mich so sehr (nach 18 tagen!!) das ich sie selber ziehen möchte-darf ich das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?