Weisheitszähne drücken

2 Antworten

also meine weißheitszähne haben sich damals mit 16 nicht gemeldet mit schmerzen etc, aber der kieferchirurg und zahnärztin sagten die müssen raus, sonst würden die andere wurzeln von zähnen kaputtmachen. wurden alle 4 rausgemacht inner op, würds jederzeit wieder so machen. man kann weisheitszähne sehr wohl rausmachen, ohne dass sie schon zu sehen sind. darauf musst du nicht noch 3 schmerzvolle jahre warten. ich würde mal nen anderen zahnarzt hinzuziehen.

Neenee ich weiß, dass man nicht wartet, bis die rauskommen!! Das war bei meinemVater so, die hat gewartet, bis sie rauskamen und hatte vorher nie Schmerzen, aber als sie rauskamen, da hat es geeitert und alles war schrecklich. Nee ich meine nur der Chirurg meinte ich solle noch bis Anfang 2014 warten, wenn schlimme Beschwerden kommen, schon vorher.

0

was heißt zu früh ? je schneller die raus sind um sobesser ist es für den Körper. Ich bin etwa 10 Jahre mit vereiderten Weißheitszähnen herum gerannt ohne es zu wissen. Du merkst ja selbst was die verursachen können. Ich dachte damals ich müßte sterben zum Schluß. jeder Arzt hat zwar unnormale befunde festgestellt von manchen Organen aber keiner die ursache. nur dann mal zufällig vor einer Operation hat man festgestellt das die Weißheitszähne vereidert sind. Darauf hat man sie bir in der Praxis unter örtlicher Betäubug halb raus geschnitten und gezogen, innerhalb von 2 Wochen. Und das gute dabei war ich wurde wieder gesund und meine ganzen Untersuchungswerte von meinem Körper waren wieder normal und ich fühlte mich immer besser wieder. ich wünsch dir auf jeden Fall das du es bald geschafft hast und die Dinger los bist. Ach ja falls Schwierigkeiten gesundheitlich auftreten sollten dann mach dich bei den Ärzten bemerkbar. denn dann müssen die sie früher raus nehmen.

Wann muss man wegen den Weisheitszähnen zum Zahnarzt?

Bei mir haben vor ca. 1 Monat die Weisheitszähne angefangen zu wachsen. Erst links, nun auch rechts. Beide taten, bzw. tun nicht weh, nur in den Wachstumsphasen drücken sie ein wenig. Jedenfall sind sie nun ein ganzes Stück draußen und sehen auch sehr gerade aus. Es sieht auch so aus, als hätten sie genug Platz, aber ich mach mir trotzdem ein wenig Sorgen, ob sich meine Zähne dadurch nicht verschieben. Ich habe schon sämtliche Zahnärzte angerufen, aber anscheinend ist mein Problem nicht wichtig genug, denn die nächste freie Termin ist erst Mitte Januar. Also, meine Frage, ab wann muss man wirklich zum ZA wegen den Weisheitszähnen??

...zur Frage

Überweisung zum Kieferchirurgen oder kann ich auch einfach so hin?

Hallo,

weiß vielleicht jemand, ob man für den Kieferchirurgen (wegen Weisheitszähnen ziehen) eine Überweisung von einem Zahnarzt braucht? Oder kann ich einfach so hin?

Vor 4 Jahren meinte mein Zahnarzt ich muss zum Chirurgen, da die Weisheitszähne quer liegen. Wird also kompliziert. Die Röntgenbilder hab ich da. Da ich aber kurz drauf Abschlussprüfung (von der Ausbildung) hatte wollte ich noch warten... dann wurd ich schwanger... usw. bis ich es halt vergaß und auch gewollt verschob. (Ja, es macht mir Angst!)

Ja nun hab ich aber Schmerzen - muss ich mir jetzt nochmal den Zahnarzt und anschließend Kieferchirurg antun, oder kann ich gleich zum Chirurg? Oder brauch ich zwecks Krankenkasse die Überweisung?

Nur antworten, wenn sich jemand auskennt bitte! :)

(Und nein ich kann im Moment nicht telefonieren, aber die Frage beschäftigt mich... vielleicht komm ich ja hier an Antwort) allein beim Gedanken an Zahnarzt nervös werd

...zur Frage

Fragen zu Weisheitszähnen?

Mein Kieferorthopäde meinte, das meine 4 Weisheitszähne entfernt werden müssen. Sie sind noch nicht raus gewachsen und müssen daher chirurgisch entfernt werden. 1. Hat man während der Entfernung große schmerzen? oder danach? 2. Was muss man man danach beachten? 3. Hat man nach der Entfernung Probleme mit dem Essen?

Schon mal vielen dank im Vorraus! 👍

...zur Frage

Zahn OP wann wieder essen und Zähne putzen

Hi

 

Habe am Montag 18.04 eine kleine OP gehabt. Also am Kiefer wurde der Knochen freigelegt und der Zahn rausgeholt und zugenäht.

 

Jetzt weiß ich nicht wann ich wieder was ordentliches essen darf

Und wie ist es mit Zähne putzen, finde es komisch mir die nicht zu putzen.

 

Komplimente + Hilfreichste warten wie immer

...zur Frage

Große Angst vor Weisheitszahn-OP?

Ich habe morgen eine Weisheitszahn-OP. Ich habe sehr große Angst davor. Es werden mir alle vier Zähne gezogen, im Dämmerschlaf. Habe einige Fragen dazu.

  1. Es wird mir ein Venenzugang gelegt. Ich bin schmerzempfindlich und habe Angst vor Schmerzen. Besonders auch davor, einen Schlauch oder ähnliches tiefer in den Arm, für längere Zeit zu bekommen
  2. Wie fühlt es sich an, wenn ich in den Dämmerschlaf komme? Wird einem da schlecht oder fängt alles an sich zu drehen, schlafe ich sofort ein...
  3. Angeblich bin ich im Dämmerschlaf ansprechbar. Auf der anderen Seite höre ich immer wieder, dass man schläft. Was stimmt davon.
  4. Dass es zu Komplikationen kommen kann ist mir klar. Ich habe bei einem Vorgespräch einen Zettel bekommen auf dem steht, dass es zu Sensibilitätsstörungen (Taubheitsgefühl) im Bereich der Unterlippe oder Zunge kommen kann. Ohne DVT-Diagnostik kommt dies signifikant häufiger vor. So eine DVT-Diagnostik wurde nur leider nie bei mir gemacht. Habe große Angst dass es zu Problemen kommen kann. DVT Diagnostik = Digitale Volumen Topographie.
  5. Habe ich während der Operation trotz Dämmerschlaf und Spritzen Schmerzen?
  6. Stimmt es, dass eine Art kleine Kreissäge zum Einsatz kommt?
  7. Wie lange muss ich damit rechnen nicht richtig essen zu können, wenn ich mir alle 4 Zähne ziehen lasse.
  8. Viele Menschen reden von Schmerzen nach der OP. Habe ich diese trotz Schmerztabletten?
  9. Ich bin etwas untergewichtig. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich viel Gewicht verliere, da ich nicht viel essen kann.

Ich weiß das sind viele Fragen. Würde mich echt freuen, wenn sich jemand die Zeit nimmt und diese Fragen beantworten kann. Die Operation wird beim Kieferchirurgen durchgeführt.

...zur Frage

Weissheitszahnoperation stimmt das?

Hello. Ich bekomme in 2 Wochen meine Weissheitszähne raus und das alle 4 😣. Wir waren gerade noch beim Arzt und die medizinische Fachangestellte meinte ,dass ich danach vermutlich nicht essen kann ,aber wenn man nichts essen kann verliert man doch an Gewicht oder ? Es ist doch krass ungesund 2 -4Kilo in 1 Woche zu verlieren oder etwa nicht? Ich würde gerne wissen ,ob man Suppe oder so essen darf und ob die Schmerzen wirklich krass sind .Bin nämlich ein kleiner Schisser .😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?