Weisheitszähne. Aufwachraum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie gut jemand eine Narkose verträgt ist individuell verschieden.

Du solltest den Narkosearzt auf dein Problem hinweisen. Möglicherweise greift er dann zu einem anderen Narkosemittel, was das Risiko der Übelkeit weiter verringert.

Allgemein ist wohl heute das Problem nicht mehr gravierend wie es vor vielen Jahren war, dank genauerer Dosierung der Mittel und verbesserten Mitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?