Weisheitszähne alle auf einmal raus?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich selber habe auch alle 4 raus Operiert bekommen. Ich empfehle aber, immer nur zwei. Also zuerst die eine Seite und wenn die verheilt ist, dann die andere.

Aus dem einfachen Grund das es hinterher wirklich sehr schmerzhaft ist und man dann wenigstens auf der einen Seite noch Essen und Trinken kann (auch wenn es größtenteils nur Brei ist)

Du bekommst Schmerztabletten, und ich empfehle auf jeden Fall Kühlen, Kühlen, Kühlen :-)

außerdem solltest du nicht den gleichen Fehler machen wie ich und draußen rumlaufen ect...sondern dich zu Hause ins Bett legen und dir Ruhe gönnen. Das lindert den Schmerz der Wunde 

Danke dir, sehr gute Tipps :)

0

Ich weiß nicht ob du es mit komplett betäubung oder lokal machst. Ich habe es mit Kkompletter betäubung machen lassen und hatte keine weiteren schmerzen oder so nacher ist der Mund für mehrere Tage sehr angeschwollen aber das schafft man auch mit dem essen. Denke nicht das es mit lokaler Betäubung nacher anders ist bloß das ziehen bekommst du komplett mit wasa wahrscheinlich etwas anstrengen ist je nachdem wie fest die Zähne sitzen

Und hast du da auch alle auf einmal entfernen lassen?

0

Ok danke für deine Antwort :)

0

Ich habe mir tatsächlich auch alle 4 auf einmal ziehen lassen (aufgrund von starken Spannungen und wohl daraus resultierenden Kopfschmerzen).

Das Ganze allerdings auch unter Vollnarkose.

Allerdings kann ich nicht behaupten, dass ich im Anschluss irgendwelche unerträglichen Schmerzen gehabt hätte.

Ich dachte halt damals, dass ich es dann hinter mir hab und gut ist. Würd ich wieder so machen. :-)

Alles klar :) aber macht es einen großen Unterschied (von den Schmerzen und der Nachbehandlung her) ob man sie sich ziehen oder raus operieren lässt?

0
@rosalita96

Da muss ich jetzt leider passen, da ich mich nicht mehr erinnern kann. Meine waren halt schon alle da. :-)

0

Kieferschmerzen durch Weisheitszahn OP?

Vor ca 7 wochen hab ich alle 4 Weisheitszähne rausbekommen und jetzt hab ich schlagartig unten rechts Kieferschmerzen. Kann mein Mund aufmachen und kauen jedoch ist es ziemlich schmerzhaft. Kommt es von der Weisheitszahn OP?? soll ich zum zahnarzt gehen der mir die gezogen hat?

...zur Frage

Zahnarzt will Weisheitszahn entfernen - wegen Geld?

Kieferorthopädie: 4 Weisheitszähne müssen entfernt werden

Zahnarzt 1: Nein, da dein Kiefer vergrößern werden. Warum gehst du beim solchen Kieferorthopädie?

Zahnarzt 2: Alle Weisheitszähne müssen weg, haben mich zum Zahnarzt OP um Röntgenaufnahme zugeschickt.

Zahnarzt OP: 4 Weisheitszähne müssen entfernt werden. Der Hauptzahnarzt (Mann) scheint scheißegal, Hauptsache alles muss weg.

Also ich bin schon 21 und Weisheitszähne stören mich nicht... und ich bekomme keine Schmerzen... was sagen sie dazu? Übrigens - wir leben im gelbasierte Gesellschaft und alle streben nach Geld, also man muss vorsichtig Entscheiden.

...zur Frage

Weisheitszahn liegt schief und 1/3 schaut raus,wie vergeht die OP?

Hallo zusammen.
Soooo morgen muss ich mir,zum glück nur, denn unteren weisheitszahn rausnehmen. Da dieser aber quer liegt und ca. 1/3 rausschaut,frage ich mich wie die OP ablaufen wird? Wird der Zahnarzt das Zahnfleisch aufschneiden oder doch probieren den irgendwie raus zu reisen? Dankeschön für eure Antworten! :)

...zur Frage

Chips essen nach Weisheitszahn-OP?

Ich hatte gestern eine OP, bei der mir alle 4 Weisheitszähne raus genommen wurden, die OP war um ca. 8:45 Uhr.

Meine Frage ist, darf ich jetzt schon Chips essen, wenn ich nur langsam kaue und mit den Schneidezähnen klein mache?

...zur Frage

Müssen bei jedem die Weisheitszähne raus?

Hey Leute meine 2 Fragen sind 1. ob bei jedem die Weisheitszähne raus müssen und 2. ob das in einem bestimmten Alter währe zB zwischen 10 und 20 oder so Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?