Weisheitszähne ( Wenn die Fäden gezogen wurden)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sicherlich kannst Du Sport treiben und zur Arbeit gehen. Ich würde aber sicherheitshalber auch nach dem Ziehen der Fäden noch einige Zeit vorsichtiger als sonst kauen, denn z.B. harte Dinge, wie Nüsse oder krosse Pommes frites, könnten die frisch verheilte Wunde wieder (teilweise) öffnen.

ja da kannst du wieder alles essen und auch sport und arbeiten gehen... von den fäden ziehen merkst du auch nix!! man denkt immer das es weh tut oder so und macht sich vorher auch verrückt aber alles umsonst!!! kann sein das das zahnfleisch gereizt ist noch dann aber normalerweise kannst du alles essen!!!

frag am besten den Arzt, wenn du eh da bist! bei mir meinte er ich soll erstmal auf "Schweinshaxe" etc.. (also gerichte, die scher zu beißen sind) verzichten, da bei mir auch ein Stückchen vom kiefer weggeschliffen wurde...

hab aber dann nicht großartig auf was geachtet und ich konnte auch alles machen, essen... gute Besserung!

ja kannst du mir wurden sie auch vor 4 wochen gezogen und kann alles machen

Also normalerweise sagt man zur Sicherheit 14 Tage nach dem ziehen erst wieder mit dem Sport anfangen. Arbeiten (wenn du nicht gerade Leistungsportler bist oder Bergarbeiter müsste auch schon nach dem Fädenziehen wieder gehen. Aber das Risiko einer Nachblutung würde ich an deiner Stelle nicht regieren, desto höher dein Blutdruck desto höher die Gefahr des Nachblutens und das kann dann ziemlich unangenehm werden.

Ja, kannste. Die Fäden werden erst gezogen, wenn die Wunde verheilt ist.

Im Endeffekt solltest Du die Wunde noch nicht mit Kauen belasten.Sie wird ach noch 12 Tage Schmerzen.

Was möchtest Du wissen?