weis jemand wie eine heilige heißt wo man zu betet wenn man etwas verlorenhat

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich rede (bete) immer direkt mit Gott, denn er ist allein der Heilige und nur Ihm gebührt das Gebet. Ich finde es zwar ganz nett, daß es auch eine Heilige meines Namens gibt, aber ansonsten sind auch dies alles nur Menschen mit einem besonderen Lebensweg. Ich kann auch nicht glauben, dass diese Menschen einen besonderen Anspruch auf Gebet haben möchten, denn diese Heiligen hatten alle einen tiefen Glauben an Gott, und Gott war für sie der Heilige und Anbetungswürdige

Der heilige Antionius von Padua ist tatsächlich auch für die Schussel (Schlamper) zuständig und wird angerufen, wenn was verloren geht. Gleichzeitig ist er der Patron der Armen und wird, weil er ähnlich wie der hl. Franziskus den Tieren gepredigt hat auch von den Viehhändlern verehrt. Meinem Haus schräg gegenüber ist eine wunderschöne kleine Kapelle von diesem Heiligen, darum kenn ich den, ich bin aber weder ein "Schlamper" noch Viehhändler. Es gibt aber garantiert auch eine Dame unter den Heiligen, wir Katholiken haben ja genug davon. Die kenne ich aber nicht.

Ach Mensch, ANTONIUS heißt der Mann, hab mich vertippt! :-(

0
@waterlilies

Danke jetzt kann ich mich wieder dran erienern.ANTONIUS heißt der heilige wuste nicht mehr ob es eine heilige oder ein heiliger war.

0

Kennst Du, das erste Gebot?

Auch wenn Jesus die Erfüllung des Gesetzes war und das alte mosaische Gesetz nicht mehr gültig zu sein scheint. Beansprucht Gott immer noch die Anbetung für sich alleine.

Selbst Jesus hat das nicht angezweifelt als der Teufel ihn um einen Akt der Anbetung versucht hat.

Im ersten Gebot geht es um andere "Götter" - nicht um Heilige! ;)

0
@Kolibri

Vermutlich würde Gott das 1. Gebot inzwischen ergänzen: Du sollst auch keine Heiligen neben mir haben. (Hier schreib ich, und ich kann nicht anders.)

0

Warum an Kläuschen wenden, wenn ich mit Klaus reden kann? Ich wende mich auch in solchen Dingen an Gott bzw. Jesus direkt.

Was möchtest Du wissen?