Weiss jemand, welche Berufe an der Herstellung von LEDs beteiligt sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die LED besteht im Inneren aus Metallteilen, einem Halbleiterelement und das Gehäuse ist meist aus Kunsstoff.

Die Metallteile werden in Maschinen gestanzt und gepresst, teilweise versilbert (Prozesstechniker Metall, Mechaniker, Galvaniseure).

Das Halbleiterteil wird von Ingenieuren und Physikern entworfen und dann in Anlagen hergestellt die von Maschinenbauingenieuren, Anlagentechnikern wie Elektromechanikern, Mechatronikern, gebaut und betreut werden.

Der Kunststoff wird durch Spritzmaschinen um die LED geformt, da sind Formenbauer und auch Anlagentechniker (Mechaniker) beteiligt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die LED besteht im Inneren aus Metallteilen, einem Halbleiterelement und das Gehäuse ist meist aus Kunsstoff. 

Die Metallteile werden in Maschinen gestanzt und gepresst, teilweise versilbert (Prozesstechniker Metall, Mechaniker, Galvaniseure). 

Das Halbleiterteil wird von Ingenieuren und Physikern entworfen und dann in Anlagen hergestellt die von Maschinenbauingenieuren, Anlagentechnikern wie Elektromechanikern, Mechatronikern, gebaut und betreut werden. 

Der Kunststoff wird durch Spritzmaschinen um die LED geformt, da sind Formenbauer und auch Anlagentechniker (Mechaniker) beteiligt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind die selben Berufe, wie in jeder Fabrik mit Entwicklungsabteilung.

Kaufleute, Ingenieure ,Techniker, Lagerarbeiter, Chemiker, Physiker, praktisch alle metallverarbeitenden Berufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?