Wein,Whisky,Rum selber herstellen?

5 Antworten

Wenn du ein Destilat, wie beim Whisky oder Rum, produzieren möchtest, benötigst du erst einmal Brennrechte, welche vom Zoll geprüft und abgenommen werden.

Alles andere ist Schwarzbrennerei und strafbar.

Whisky wird aus gemaischten Getreide hergestellt. In Schottland meist Gerste und vereinzelt Roggen. In den USA überwiegend aus Mais oder Roggen. Oft auch eine Mischung aus verschiedenen Getreide-Destilaten. Die Reifung erfolgt meist bei 63,5 % Alkohol in einem oder mehreren Holzfässer. In den USA mindestens 2 Jahre lang. In Europa mindestens 3 Jahre lang. Das oder die Holzfässer geben dem Whisky seine Färbung und seine Aromen.

Am einfachsten läßt sich Gin herstellen. Klarer Schnaps wie Korn, Acquavite oder Vodka + eine Gewürzmischung solange darin einlegen, bis der Gin dem persönlichen Geschmack entspricht. Wobei Gin mit Tonic-Water kombiniert wird und die Qualität und das passende Tonic Water im richtigen Verhältnis zum Gin erst ein harmonisches Getränk ergibt.

Whisky und Rum werden destilliert. Bei Whisky ist die Grundsubstanz Maische aus Gerstenmalz, bei Rum fermentierter Zuckerrohrsaft.

Mal ganz abgesehen davon, dass du eine Destillationsanlage bräuchtest und auch die Schritte vor der Destillation sehr aufwändig sind (Mälzen des Getreides usw.), kann das ohne Fachwissen auch schnell ziemlich gesundheitsschädlich werden: Destilliert man Maische verdampft da nicht nur trinkbarer Alkohol (also Ethanol), sondern zu erst einmal der sog. "Vorlauf" bestehend aus anderen Nebenalkohole, die a) absolut grauenhaft schmecken und b) nebenbei auch noch ziemlich giftig sind. Erst wenn die verdampft sind, beginnt der trinkbare "Mittellauf", und genau den zu erwischen erfordert sehr viel Erfahrung und Timing.

Das ist übrigens auch der Grund, wieso privates Schnapsbrennen in Deutschland auch größtenteils verboten ist.

Wenn man dann noch die Lagerzeit von Whisky/Rum bedenkt und die Kosten die das Ganze verursacht - in der Zeit und mit dem Geld kannst du dir mehr qualitativ guten Whisky und Rum kaufen als du trinken solltest^^

ich glaube ich hätte eh nicht das durchhaltevermögen um Rum oder Whisky zumachen :D

0

Die Fässer sind so ungefähr der achte Schritt.

Du musst als erstes je nach gewünschtem Endprodukt durch Vergärung von Zucker eine Art Wein Bier (ohne Hopfen) herstellen und als nächstes destillieren, ohne dabei übermäßig viel Methylalkohol umzufüllen.

Wenn du das alles hingekriegt hast - wobei eine Anzahl deutlich grundlegenderer Probleme zu lösen sind - dann kannst du dir Gedanken über Feinheiten machen wie in welchen Fässern du das Endprodukt wie lange reifen lassen willst.

Gebrauchte Weinfässer kann man vergleichsweise problemlos online bekommen.

Was ist der Unterschied zwischen Whisky und Rum?

Bei der Herstellung, dem Geschmack usw..

...zur Frage

darf man mit 16 schon jack daniels (whisky) trinken?

hey, ein kumpel von mir ist schon 16. immer wenn wir feiern gehen hat er ziemlich oft jack daniels, diesen 40 prozentigen (!) whisky dabei. ich weiß, dass wein,bier trinken in dem alter schon erlaubt ist. aber das man schon so zeug trinken darf..? ist es erlaubt oder nicht? (ich kenn mich damit nicht so aus weil ich selbst erst jünger bin :D)

...zur Frage

Alkoholentzug: Symptome?

Ich habe am 14.09. zum allerersten Mal hochprozentigen Alkohol konsumiert und war dann auch zum ersten Mal besoffen. Am nächsten Tag ging es mir natürlich schlecht und ich habe am Abend ein Konterbier und später noch Bailey‘s getrunken - ohne Rausch. Seit dem 14. war ich NICHT mehr besoffen, habe aber immer mal wieder was getrunken; im Restaurant einen kleinen Jacky, zuhause Bailey‘s oder Amaretto, dann mal wieder Caipirinha und Rum. Innerhalb der letzten BEIDEN Abende hatte ich fast eine ganze Flasche Amaretto und ich fühle mich inzwischen körperlich richtig schlecht. Mir ist phasenweise übel, ich habe KEINEN Appetit, bin nervös, kribbelig, unruhig und fühle mich unwohl. Aber: So schnell kann doch keine Sucht entstehen? Was ist das? Ist der Alkohol daran Schuld, dass ich mich schlecht fühle?

...zur Frage

Wie stellt man alkoholfreien Wein her?

Kann man selber alkoholfreien Wein herstellen?

...zur Frage

Alkohol gemisch?

Ich habe Wiskey, Rum, Wein und Cola gemischt, kann man das bedenkenlos trinken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?