Weinkeller und Sektkellerei?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die nennt man Kellermeister, wenn sie wissenschaftlich ausgebildet sind "Oenologen", wenn sie ein eigenes Weingut haben "Winzer".

Kommentar von Antwortapparat
09.02.2016, 02:10

und die ihn trinken nennt man Weintrinker und später besoffene Weintrinker.

0

Was möchtest Du wissen?