Weinen während Sex aber warum?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich habe den Eindruck dass sie beide miteinander nicht gut vorher geredet haben, und haben noch vieles zu lernen. Es kann sein dass es hat ihr vorher auch weh getan, aber sie hat es niht gesagt, weil es nicht so stark war.. 

Was du machen solltest:

1. Entschuldigung an sie schreiben (hast du vielleicht schon gemacht), und lassen die Zeit für sie zu antworten, wann sie will (abwarten).

2. Sich richtig gut in Internet zu informieren, was Konsens ist. Also, es ist nicht nur vorher zu fragen, ob jmd. sex mit dir will, aber auch zu fragen, was jmd. mag und will jetzt mit dir machen. Besonders beim Geschlechtsverkehr sollte man vorher fragen in die Richtung "willst du, dass ich jetzt in dir komme" (dann weiß du, ob sie das will), auch wenn mit anderen Arten von Sex schon angefangt ist. Und auch wie schnell es jmd. mag. Vielleicht lässt du ihr den Rhythmus geben, wenn sie mit dir noch schlafen will (dass solltest du auch fragen).  

3. Sich richtig gut in Internet zu informieren, wie (Frauen) Körper funktionieren und was sie zum Orgasmus bringt (Hint: Vagina ist hauptsächlich für Kinder ins Welt bringen, Klitoris ist für Orgasmus). Also, nicht nur an sich denken (dass du zu wenig an ihr denkst, zeigt deiner "innerlich aggresiv" - also, sie weint, und deine erste gedanken sind an deiner Orgasmus). Vielleicht etwas anderes auszuprobieren, nicht das übliche Geschechsverkehr? 

4. Wenn du näschtes Mal sie triffst, ausführlich sprechen, was sind ihre Gefühle und was sie richtig wollen. Hast du deine Freundin gefragt, wie sie Sex vorgestellt hat, und was sie mag?

Viel Glück!

P.S. Es geht nicht um die Lange. 

Wenn du sagst heftig ranngenommen und du dein Ding in sie reingerammt hast dann kannst du an den Muttermund gekommen sein und das tut verdammt weh. Da würde ich jetzt wetten. Geh zu ihr red mit ihr und achte das nächte mal dass du den Kahn nicht ganz versenkst

Ich kann dir davon abraten. Nicht jede Vagina ist tief. Und ja es kommt nicht auf die Länge, sondern auf die breite an. Meine Freundin sagte mir auch das es zu tief ist obwohl es mir nicht tief vorkommt.. Und bei sowas musst du aufpassen..

Wie wäre es mal mit einfühlsam sein vllt hatte sie wirklich starke Schmerzen und du reagierst so ohne Verständnis. 

Offensichtlich redet Ihr nicht genug miteinander...oder Ihr redet aber keiner sagt ehrlich, was er denkt oder fühlt. Nur so gehts...uns brauchst Du nicht fragen, frag sie, HÖR IHR AUCH ZU und sag ihr, wie es Dir geht.

Leider ist das bei Leuten in Eurem Alter nicht ungewöhnlich. Es war auch nicht anders in der Zeit, in der ich in dem Alter war. Was schade ist und ich heute bereue, weil so viele Konflikte nie passiert wären!

Sag mal gehts dir zu gut? Sie weint und du lässt dich hier noch über sie aus?? Wenn sie sagt es tut weh dann ist das so und du hast es zu glauben!

Was du jetzt machen kannst ist dich entschuldigen und dich zukünftig in Empathie üben

Du musst dich einfach bei ihr entschuldigen... Und ihr sagen dass du das nicht mehr machen wirst....

Du brauchst wahrscheinlich Bestätigung. Bravo, hast den längsten Dödel. Und jetzt troll woanders.

Zuviel im Leben erreicht, oder warum sofort denken das es ein Troll ist? Wenn du nicht Bereit bist auf gutefrage.net auf verschiedene Fragen zu stoßen, dann solltest du gehen.

0
@DeathNote36

Bist zu dem Satz "Ich weis ich habe einen zu langen penis" habe ich es sogar noch ernst genommen...

0

hättest du wohl gerne das das so passiert ist ..

Da kommt die eine und kommentiert das unnötigste was es je zum kommentieren gab : hättest du wohl gerne. Sag mal bist du aufs Maul gefallen oder was ist da los, wieso sollte ich es wollen das ein Weib weint? Diese unlogischen Kommentare...

0

Du hast wohl wirklich etwas zu viel gemacht. Das hat ihr anscheinend weh getan.

Du bist wirklich total unsensibel!!!

Bitte gern geschehen

0

Damit dieses Problem am besten nicht mehr auftreten kann .... abschneiden, stört keinen fehlt keinen.


Was möchtest Du wissen?