Weinen nach Ecstasy-Konsum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich habe manchmal danach so einen oder zwei depritage, wo halt alles mies war, ich nichts machen konnte und auch häufig weinen musste. Bei mir war das aber wenn dann immer mindestens einen ganzen tag und nicht nur kurze "trance" momente. Geh erstmal schlafen und schau obs weggeht falls es in 2-3 tagen noch nicht weg ist geh mal zum arzt:) auf alle fälle noch gute besserung

Das kann passieren, da dein Körper erst wieder seinen Glückshormonspeicher (Serotonin) auffüllen muss. Das kann einige Tage/Wochen dauern und in dieser Zeit kann es zu Traurigkeit, Depressionen usw. kommen. Damit diese nicht überhand nehmen oder sogar chronisch werden sollte man eine Konsumpause von mindestens 2-3 Monaten einhalten und nur max. 1,3mg/kg Körpergewicht bei Frauen und max. 1,5mg/kg bei Männern dosieren.

depressionen nach xtc konsum sind nichts seltenes, normalerweise dauert das ca 1-2 tage an.

das liegt daran das dein serotonin (glüksgefühl) im gehirn ausgeschöpft ist und wieder nachproduziert werden muss.


du kannst den prozess beschleunigen indem du bananen isst und sport machst.




Wenn du pech hast hast du durch die Droge einen Psychischen Kollaps erlitten. Der kann morgen weg sein aber auch bis zum Tod bleiben

Shenyo 03.07.2017, 00:30

Dafür würde sprechen dass ich relativ viel genommen hab. Normalerweise nehm ich in einer Session maximal 2 Tabletten, gestern waren es 3 1/2

0
sir73 03.07.2017, 00:43

Mein weiß ja nie hast du an dem tag wenig getrunken,gegessen, geschlafen?

0
Shenyo 03.07.2017, 00:48
@sir73

Nichts gegessen, seit knapp 50 Stunden nicht geschlafen (was komisch ist, da ich normalerweise einige Stunden nach abklinken der Wirkung schlafen kann wie ein Baby, jetzt bin ich nicht Mal müde), getrunken hab ich sehr viel.

0
sir73 03.07.2017, 01:01

mh naja das sind doch schon deutliche Anzeichen auf eine schädigung der Synaptischen Bahen im Gehirn vllt solltest du zu deinem Hausartzt gehen wenn es dir schlechter geht der gat ja eh Schweigepflicht

0
Shenyo 03.07.2017, 01:05
@sir73

Hatte aber auch schon schlimme Abstürze von denen ich keinerlei Schäden davon getragen hab. 

Bin 21.

0
sir73 03.07.2017, 01:02

und wenn ich fragen darf: wie alt bist du?

0
sir73 03.07.2017, 01:07

na gut am Alter liegt es nicht. Ja ok dann bist du ja etwas vorgehärtet. Aber du solltest wirklich professionelle Hilfe suchen falls es schlimmer wird

0
Shenyo 03.07.2017, 01:15
@sir73

Mir ist meine Gesundheit prinzipiell nicht gerade wichtig, mir ging es eher um die Nachwirkungen die ich gerade habe weil ich es noch nie so hatte bzw. Davon gehört hab. 

Aber danke für die Antworten!

0
sir73 03.07.2017, 12:22

kein ding

0

Beeinträchtigt den Verstand und kann zu Folgeschäden führen.

Shenyo 03.07.2017, 00:28

Das ist denke ich jedem Konsumenten klar.

0

Was möchtest Du wissen?