Wein trinken mit Freundin - Okay oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich finde das vollkommen in Ordnung, solange ihr das nur max jede Woche einmal macht und nicht die Gefahr einer Sucht besteht. Und dann ist das doch in Ordnung oder? Ihr versteht euch super, seit gelöst und könnt die Zeit genießen. Darauf kommt es doch an! Alles in Ordnung :)

Wenn ihr beides das schön so findet und ihr euch auch noch unter Kontrolle habt, dann fände ich das absolut in Ordnung. Es sollte natürlich nicht die einzige Beschäftigung in Zukunft werden :D

Finde ich übrigens korrekt, dass du ihrso viel Geduld und Respekt entgegenbringst, SO müssen wahre Männer mit Frauen umgehen!

Allein schon die Frage zeigt, daß Du dir wenigstens darüber Gedanken machst statt das Zeug wie viel andere Jugendlichen (zähl ich dich jetzt mal noch dazu) einfach in sich reinzuschütten. Daher mache ich mir da bei euch keine Gedanken, daß ihr erwachsen genug seid damit umzugehen.

Guter Wein in angenehmer Gesellschaft gelegentlich getrunken ist ein stück Lebensqualität und Genuss. Trinkt lieber etwas Gutes und dafür seltener. Es ist kein Problem, wenn ihr nicht täglich Wein trinkt.

Wenn das nicht jeden Abend so ist, ist das normal.

Wenn sich deine Freundin nur "ansaufen" will würde ich es nicht machen aber das musst du selber wissen.

Kommt ganz darauf an... Wenn ihr das einfach mal alles paar Wochen am Wochenende einen schönen Abend macht, ist da kein Problem. Aber wenn es zur sucht wird nicht mehr ok.

Bei Fragen melde dich einfach bei mir. mfg gunz97USA

Was möchtest Du wissen?