Wein ich jemandem ein Nebenjob auf 400 Euro basis als Arbeitsgeber anbiete, wie hoch ist dann den Steuer mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Steuer wird pauschaliert mit 2% gerechnet. Ich vermute aber nicht das du das wisen wolltest.

Du legst in Summe nochmal ~33% drauf an Lohnnebenkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkundige Dich beim Finanzamt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
26.08.2016, 16:09

Ein Nebenjob .... im Umgangsjargon auch Aushilfsjob genannt ....

und dann der Hinweis Finanzamt .....

kleiner Tipp:

das Finanzamt hat mit einem Nebenjob / Aushilfsjob nullkommanix zu tun ....

0

Bis 450 € mußt du als Arbeigeber einen Pauschalbetrag an die Bundesknappschaft abführen. Schau dort mal nach mit Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 400 Euro  zahlst du dann 520 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?