Weimarer Republik, Grund für Arbeitslosigkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es waren Reparationskosten - nicht Reparatur. Es gab keine Wirtschaftsordnung (nach dem 2. Weltkrieg: Soz. Marktwirtschaft), mangels Wirtschaften hatten die Unternehmen kein Geld zum Investieren, sie schufen keine Arbeitsplätze damit hatten die Bürger keine Einkommen, Das deutsche Unternehmen Kredite aus den USA bekommen habe und die falsch verwendet haben, ist ein Irrtum. Auch nach 1945 war alles in Schutt und Asche, es gab aber den Marshalplan aus den USA, der den Aufbau in Deutschland unterstützt hat. 

Was möchtest Du wissen?