Weihnachtszeit ist Futterzeit

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir achten darauf, dass es uns schmeckt und dass wir uns wohlfühlen. Wie immer eigentlich! An Heiligabend wird es wie immer Würstchen mit Kartoffelsalat geben. An den Feiertagen steht noch nichts fest. Auch nicht, wo wir essen werden. Zu Hause, Restaurant oder Familie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich achte schon auf kalorien. das ich besonders viel esse ;), weil es immer so lecker ist! Also bei uns ist es so. Zuhause zum mittag essen wir immer was leckeres aber das immer verschieden. Um 5 gibs endlich die Geschenke. Um ca 6 Uhr gehn wir dann alles Zu Oma und Opa und essen da Eisbein das zwar sehr fettig das mal ich uach nciht so aber das fleich ist sehr lecker und dazu gibt es immer Brühe und Brötchen und Sauerkraut. Als erstes macht man das Brötchen schön klein und dann kommt daruaf die Brühe und dann Sauerkraut und dann das Fleich. Ist ehh das beste Weihnachtsessen. Also ich liebe es. Gibt es ja auch nur 1 mal im Jahr. Leider. Hoffe ich habe Dir Geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das jetzt mehr eine Umfrage oder brauchst du Tipps?

Wenn du Anregungen brauchst: http://www.rezepte-und-tipps.de/Weihnachtsrezepte/Weihnachtsfestessen.html

und ansonsten sollte man in dieser wunderschönen, gemütlichen Zeit wirklich nicht auf Kalorien achten. Immerhin gibt es in der Vorweihnachtszeit auch die besten und feinsten leckereien =)

Für mich zählt imemr das :

Im Winter Winterspeck anfuttern und im Frühling für eine passende Sommerfigur wieder abnehem :D...klappt aber nicht bei jedem ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der weihnachtszeit sind mir kalorien scheiß egal, genauso wie bei ostern.

und es gibt kaninchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich achte nicht darauf.

Kp was es geben wird. Darüber zerbrech ich mir noch nicht den Kopf.

LG hani99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?