Weihnachtsgeschichte mal anders gesucht!

4 Antworten

Nicht mit Jesus, aber LOL
Es war an einem Adventstag kurz vor Weihnachten als sich ein Vater etwas überlegte. Es war vor 20 Jahren als er mit seinen Eltern am Weihnachtsbaum saß. Seine Mutter redete jedes Jahr von diesem Weihnachtsfest. Mit den Geschenken und dem Christbaum. Aber was ihr am besten gefallen hat war der Christbaumständer. Es zwar ein alter rostiger Ständer aber er war für sie etwas ganz besonderes. Er hat sich nämlich rotiert und während der Ständer das machte spielte er „Oh, du fröhliche“, das Lieblingslied von der Oma. Also ging der Vater auf den Dachboden. Der Vater fand den Ständer und brachte das rostige Ding heimlich in die Garage. Dort überprüfte er den Ständer erst einmal. Der Vater tat den Stecker in die Steckdose und schaltete ihn an, aber es kam nur eine leise ätzende Melodie, die aber vom lautem schaben des Metalls übertönt wurde. Er schaltete es aus und bearbeitete es. Als er fertig war brachte er es wieder zurück auf den Dachboden. Als Weihnachten nahte wurde der Christbaum aufgestellt, aber der Vater warf ein Tuch über. Als der Heiligabend war kamen die Großeltern und aßen zu Abend. Als das Abendessen vorbei war und die Kinder die Geschenke auspacken wollten, kam der Vater und sagte: „Da wir jetzt zu Abend gegessen haben und gleich die Geschenke auspacken werden wollte ich euch zuerst etwas zeigen“ Der Vater zog das Tuch runter und der Junge sagte: „Was ist da jetzt besonders?“ Der Vater antwortete: „Das wirst du gleich sehen!“ Der Vater kletterte hinter den Baum und steckte den Stecker ein. Dann kam er hervor und schaltete ihn an. Er machte Musik. Die Oma schaute erstaunt auf den Christbaumständer, zu Tränen gerührt und alle waren begeistert. Dann knirschte es. Der Schalter fiel ab und es knirschte weiter. Die stille und wohltuende Musik aht sich mittlerweile in einen unerträglichen Ton verwandelt. Dann fiel der Ständer an zu Wackeln. Die Schrauben lösten sich und der Christbaum fiel um, obwohl der Ständer stehen blieb. Ein Teil ging ab und schleuderte durch den ganzen Raum. Er prallte am Türrahmen ab und fiel auf den Kopf des schlafenden Hundes. Der Ständer schlug Funken. Ein Funken fiel auf den Baum. Er steckte Feuer. Die Mutter holte sofort den Feuerlöscher und löschte das Feuer. Der halbe Ständer sprengte es ab und die obere Hälfte flog mitten in den halbaufgegessenen Kuchen. Dann hörte es auf. Die Oma, die sehr traurig war, war kurz vor dem weinen. Die Mutter stand schockiert da und schaute auf den Weihnachtsbaum und der Vater war enttäuscht das es nicht geklappt hat. Da kamen die Kinder und sagten: „ Papa, machen wir das jetzt jedes Jahr?“

Nicht mit Jesus, aber Lol
Jetzt will ich euch von unserer Krippe erzählen. Wir haben eine Krippe die echt cool ist! Also da stehen ein Jesuskind, aber da ich die Krippe zerbrochen habe liegt er jetzt in einem Spielzeugauto. Dafür hab ich Ärger bekommen. Neben dem Jesuskind stehen Maria und Josef, aber Josef wurde von Papa letztes Jahr zerbrochen und der Kopf ist abgebrochen. Aber ich konnte wieder mit meiner Spielzeugkiste aushelfen. Wir haben einfach den Kopf einer Legofigur aufgeklebt. Neben denen war ein Hirte. Vorletztes Jahr habe ich ihn in die Mikrowelle gestellt weil ich sehen wollte was passiert. Es gab einen riesigen Riss durch ihn, dafür wurde ich auch geschimpft. Dafür steht da jetzt Supermann. Neben ihm ist ein Schaf und ein Mammut, aber bis ich mit einer Figur Ball gespielt habe war es ein Schaf. Da waren auch noch andere coole Tiere. Da waren ein Nashorn, ein Esel, ein Transformers und ein T-Rex. Über dem Jesuskind ist ein Engel, aber als mir Mami letztes Jahr eine Schere gab hat sie jetzt Flossen statt Flügeln. Vor der Krippe steht Spiderman, der das Baby vor dem T-Rex beschützen soll. Dann kommen jedes Jahr drei Leute zur Krippe. Ich glaube das sind Caspar, Balthasar und Bat-man. Davor war da noch ein anderer Typ aber als ich ihn badete, rannte Mama in den Raum und schickte mich raus. Blöderweise hat sie dann gespült und er war weg. Einer hat Gold, der andere hat Mühre und Batman hat eine Büroklammer dabei, alles andere wollte er nicht halten. Ich habe die coolste Krippe die ich kenne, in anderen sind nur so langweiligen Figuren.

14

Jooo!:)

0

Was möchtest Du wissen?