Weihnachtsgeschenk für Rotkreuz-Kollegen?

2 Antworten

Wenn es richtige Hauptamtliche RDler sind.

Brauchen sie nicht noch was, was sie an ihre Arbeit erinnert ;)( ist zumindest bei Unseren Kollegen so)

Der Schnaps sollte schon Ausreichen evtl in einem Selbstgebastelten RTW platzieren.

Kollegen im Rettungsdienst

Was ist wenn man im Rettungsdienst arbeitet und man wird zu einem Einsatz gerufen wo der Arbeitskollege verunfallt ist! Steckt man das so weg wie jeder andere Einsatz? In was für nem Verhältnis steht man in der Regel im Rettungsdienst zu seinen Kollegen? Freue mich über Eure Antworten :-)

...zur Frage

Rettungssanitäter Ausbildung und danach Notfallsanitäter Ausbildung?

Hallo,

ich möchte gerne beruflich im Rettungsdienst arbeiten. Nun bin ich am überlegen ob es sinnvoll ist vor der Notfallsanitäter Ausbildung eine RS Ausbildung zu machen. Soweit ich weiß kostet die RS Ausbildung ja auch Geld. Was ist am sinnvollsten?

...zur Frage

Bedeutet das, dass man nicht durchfallen kann? Bitte helft mir. Danke! :)

Hallo Leute, ich mache zur Zeit einen Fachlehrgang zum "Rettungsdiensthelfer/Rettungshelfer" (die Bezeichnung variiert von Bundesland zu Bundesland, in Bayern z.B. nennt man ihn RDH [Rettungsdiensthelfer]) jedenfalls haben meine Kollegen und ich in ein paar Wochen Prüfung. Letztes mal hat uns der Chef-Ausbilder des Landkreises gesagt, dass man bei diesem Lehrgang nicht einmal eine Prüfung bräuchte, dies obliegt dem jeweiligen BRK Kreisverband wie sie das handhaben.. Aber er meinte man kann die Ausbildung "bestehen" oder "nicht bestehen", wenn man sie besteht dann kann man innerhalb von 3 - 3 1/2 Jahren die Weiterbildung zum RS (Rettungssanitäter) absolvieren, also ohne die Theorie-Ausbildung, dann nur mit dem Wachen- und Klinik-Praktikum und der Abschlusswoche. Aber wenn man sie nicht besteht wird das BRK uns den RDH nicht aberkennen, also wir dürfen uns danach trotzdem "RDH" nennen, aber der KV wird uns nicht ohne noch einmal die 150-stündige Theorie-Ausbildung auf den RS-Lehrgang lassen, also man müsste theoretisch wieder die gesamte Ausbildung ERFOLGREICH absolvieren, eher uns er Kreisverband auf die RS-Prüfung zulassen würde.

So viel zur Vorgeschichte... Meine Frage ist allerdings, bedeutet dass dann, selbst wenn man an (im Schlimmsten Fall angenommen) Theorie, und die beiden Praxis-Teile (1. Das Fallbeispiel und die HLW) scheitern würde und somit die Prüfung NICHT bestanden hat, dass man dann trotzdem RDH ist? Allerdings kann man ohne die erneuten 150-std. Theorie nicht die RS-Prüfung machen, stimmt das so wie ich das interpretiert habe?

Danke schon einmal im Voraus! :)

...zur Frage

Welche Anforderungen und Ausbildungszeit zum notfallsanitäter?

Meine Frage ist wie lange die Ausbildung dauert, welche Anforderungen es gibt und wie alt man sein muss (möchte notfallsanitäter machen und dann zur Berufsfeuerwehr). Danke dürmdie antworten.

...zur Frage

Sinnvoller Inhalt für Sani Pack?

Was meint ihr was alles in ein Sani pack reingehört? Als Feuerwehrmann? Nur aus Interesse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?