Weihnachtsgeschenk für neuen Freund

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch erst seit Kurzem mit meinem Freund zusammen und wir haben uns von vorn herein darauf geeinigt, dass wir uns etwas Selbstgemachtes schenken :D Also bekommt er jetzt eine "Beziehungskiste" von mir :D Eine hübsche, relativ große Box, in die ich unsere ersten gemeinsamen Erlebnisse in Form von gesammelten Gegenständen und Fotos reinlege... Und ein Brief kommt auch noch dazu ;D Muss selbst noch überlegen, was man da noch so alles reintun kann :D

Vielleicht lädst Du ihn zum Essen ein, das du selber kochst? Über so ein Geschenk würde ich mich immer freuen (bin nicht verfressen) - denn das ist super persönlich. Leg halt auf seinen Teller noch eine Kleinigkeit, vielleicht was gut duftendes, eine gute Hautcreme (Weleda) oder ein kleines Fläschchen Massageöl (Arnika von Weleda mag ich besonders). Da habt ihr beide noch was davon, gegenseitige Partnermassage ist doch was tolles. Das wär übrigens auch ein Weihnachtsgeschenk alleine, wenn Dir die Kocherei zu viel Stress macht.

Das erste Geschenk für meinen Freund war vor vielen vielen Jahren ein kleines Kuscheltier, ein winziger Pinguin mit Ringelschal. Das Kuscheltier sollte klein genug sein, um überallhin mitkommen zu können.

Ich glaube, ich habe ihm damals noch etwas dazu geschenkt. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, was es war. Da würde ich mich mehr nach den Interessen deines Freundes richten. Oder braucht er noch etwas für sein Zuhause?

Ich habe von meiner Freundin ein selbstgebackenes Lebkuchenherz bekommen und einen Media Markt Gutschein, weil sie nicht so richtig wusste was für Musik ich gut finde.

hm, wie wäre es mit einem schönen Bilderahmen +Bild von dir/ oder euch beiden? Das ist persönlich, ein bisschen romantisch und nicht sooo teuer, sollte es doch nicht halten...

Was möchtest Du wissen?