Weihnachtsgeschenk für Hobbyfotograf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist halt schwierig, weil wir nicht wissen was dein Hobbyfotograf schon alles hat. Für 30-40 Euro kann man auch nichts grosses kaufen. Vielleicht einen Ersatzakku. Oder was noch besser wäre ist ein Filter fürs Objektiv. Zum Beispiel einen zirkularer Polfilter. Damit werden Spieglungen aus den Fotos herausgefiltert und die Fotos bekommen einen schönen blauen Himmel.

Aber das hat er vielleicht alles schon.

party3 20.12.2010, 14:17

sowas klingt echt gut. hat er sicher noch nicht... gibt es auch andere (kunst-) filter?

0
tiger123 20.12.2010, 14:40
@party3

Ja, es gibt ganz viele verschiedene Filter, da gäbe es z.B. noch den Graufilter. Diesen gibt es in verschiedenen Stärken. Damit können Fotos bei Tageslicht langzeitbelichtet werden. Dazu braucht es aber ein Stativ. Das gibt dann ganz spezielle Nachzieheffekte, wenn sich beispielsweise Personen bewegen. Oder auch bei einem Wasserfall gibt es sehr schöne Nachzieheffekte.

Der zirkulare Polfilter und der Graufilter sind meiner Meinung nach die besten Filter die es gibt. Es gibt zwar auch noch andere Filter, den gleichen Effekt kann man aber auch mit einem Bildbearbeitungsprogramm erreichen.

Hier findest du noch weitere Informationen dazu:

http://www.garten-pur.de/304/Garten-purPortal/Naturfotografie/Artikel/Fotografieren-Anleitungenund_Tipps/Filter.htm

0

Hi, kommt natürlich wirklich darauf an, was er schon hat. Grundsätzlich finde ich einen Pol- oder ND-Filter eine gute Idee, oder sonst auch eher "langweilige" Sachen wie Ersatz-Akkus oder Speicherkarten, die dann im Alltag aber super praktisch sein können. 

Hier gibt's noch ne Übersicht mit verschiedenen Geschenken: http://frederikloewer.de/die-besten-weihnachtsgeschenke-fuer-fotobegeisterte/

Evtl. Fotohandschuhe, oder einen Schutz für die Kamera. Gutschein ist in solchen Situationen auch nicht übel, evtl. etwas einfallslos. Filter? Ich weiß nicht, erstens musst du wissen für welches Objektiv (Größe) und zweitens ob er sowas braucht. Normalerweise verschlechtern Filter immer die Bildquali. Polfilter kriegst für 30-40 Euro eigentlich keine gute Qualität. Graufilter gibt es viele verschiedene Stärken und da musst du schon wissen was er benötigt.

Also, meine Ideen:

  • Fernauslöser
  • Fotohandschuhe ( 2.ly/d8jk )
  • Kameraschutz ( 2.ly/d8jj )
  • Gutschein für Zubehör oder z.B einen Kalender, selbst erstellbares Fotobuch, etc.
  • Einbeinstativ
  • Fachlektüre
  • Gorillapod Stativ ( 2.ly/d8jp )

Achtung das sind Links hinter den Produkten ;)

Für das Geld bekommt man noch nicht allzu viel sinnvolles und vor allem qualitativ gutes Zubehör.

Aber ein Graufilter, Polarisationsfilter, Sternfilter o.ä. sollte drin sein.

Ebenfalls könnte man nach einer Tasche Ausschau halten.

Was auch Sinn macht, wenn er bei Kunstlicht oder abends fotografiert, wäre eine Graukarte für den korrekten manuellen Weißabgleich.

30-40 Euro ist ein bisschen wenig (im Bezug auf Fotografie) aber vielleicht eine schöne Kameratasche?

Kauf ihm einen Tag mit einem Aktmodel zum Ablichten ^^

Was möchtest Du wissen?