Was ist ein gutes Weihnachtsgeschenk für meine einsame Omi??

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Sie einsam ist und du wenig Geld hast, warum schenkte du deiner Omi dann nicht einfach ANWESENHEIT? Einen Tag alle zwei Wochen oder jede Woche einen Tag, kostet kein Geld, ist echt persönlich, ist mit Geld nicht zu bezahlen, aber ist aufwendig, geht nicht auf die Schnelle und kann auch nicht am Telefon oder mit einer schönen, persönlichen und teuren Glückwunschkarte ersetzt werden. Du musst entscheiden, was deine Omi dir Wert ist und musst deine Entscheidung niemandem erklären. Sie hat wahrscheinlich schon alles, was man (Familie) für Geld kaufen kann, weil schon viele Festtage zum Beschenken da waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du der/die einzige Enkel/in? Wenn nein, tut ihr Enkel euch zusammen und gestaltet für die Omi einen "Enkeltag". Das kann zum Beispiel am zweiten Weihnachtstag sein. Geht Omi besuchen, kocht ein einfaches Mittagessen, spielt am Nachmittag Halma oder Mensch-ärgere-dich-nicht mit ihr, serviert ihr zum Abednbrot Schnittchen und ein Glas Wein - und wenn es euch auch gefallen hat, versprecht ihr, das mal zu wiederholen. Wenn du alleine kommen wirst, bitte deine Eltern um (finanzielle oder personelle) Unterstützung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von querbeet90
06.12.2015, 11:32

Danke, sehr gute Idee!

0

Schenk ihr deine Zeit - da haben die anderen schon recht. Aber auf Dauer wird das nicht ausreichen! Vielleicht erkundigst du dich zusätzlich noch, was in ihrer Nähe alles angeboten wird: Kirchen, Sportvereine, Städte und Gemeinden, kulturelle Einrichtungen, viele haben heutzutage Angebote für ältere Menschen. Ermutige sie, mal wieder rauszugehen und begleite sie, wenn sie das möchte. Ob Sitzgymnastik, Seniorenschwimmen, Zeichenkurs, gemeinsames Kochen, Chor, Kartenspiele oder Kaffeekränzchen, eigentlich gibt es für jeden älteren Menschen ein geeignetes Angebot. Für deine Oma ist es wichtig, auch außerhalb der Familie Freunde und "Termine" zu haben. Und auch für euch wäre es schön, nicht die einzigen Bezugspersonen zu sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Schneekugel selber basteln, hab ich letztes Jahr gemacht, oder sonst eine kaufen, wo man Fotos reinschieben kann…
Nächstes Jahr (weil es jetzt schon ein bisschen spät ist:D) könntest du ihr ja einen Adventskranz selber machen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde auch, ihr schenkt ihr am besten Zeit. Wozu denn teuer essen gehen? Trefft euch doch alle bei ihr, jeder bringt was mit und am Ende bringt ihr die Bude wieder in Ordnung. So hat sie auch keine Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schenk ihr etwas selbstgemachtes und das sie nicht so allein ist besuch sie öfters oder falls sie zu weit weg wohnt schenk ihr ein haustier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Socat5
06.12.2015, 11:38

Haustier ist nicht so einfach. Es ist möglich, dass das Tier die Oma überlebt. Da müsste man schon vorher klären, wer sich dann kümmert.

0

Wenn sie einsam ist, verbringe einfach sehr viel Zeit mit ihr. Ein schöneres Geschenk wird es denke ich so nicht direkt geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist einsam? Dann schenke ihr Deine Zeit. Das ist das größte Geschenk für sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von querbeet90
06.12.2015, 11:30

Ja, daran hab ich auch schon gedacht, hast Du eine Idee was man machen könnte? Also etwas Besonderes als Weihnachtsgeschenk?

(das Beste Geschenk ist ja sowieso das ganze Jahr für sie da zu sein)

0

Was möchtest Du wissen?