weihnachtsgeschenk für 13 (fast 14) jährige?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Bin Mama einer 12 jährigen. Jetzt kommt es natürlich darauf an in welchem Verhältnis Du zu diesem Kind stehst? Schwester, Nichte, eigenes Kind oder Freundin des eigenen Kindes.

Ein Gutschein ist immer gut, weil man dann trotzdem sehen kann man weiß zwar nicht was man schenken soll aber Gedanken hat man sich gemacht.

Geld find ich persönlich doof-so materiell.

Also für ein Mädchen: Schminke, Klamotten, Schmuck oder Technik(Kamera, Handy, MP3 Player-gibt auch preiswerte Sachen)

Einladung ins Musical, Beautywochenende, Wochenendausflug mit dem Kind zusammen in eine tolle Stadt.

So ich denke das sind ne Menge Tipps.

Viel Spaß

ich bin die tante. dankeschön! :)

0

Da muss man das Kind kennen. Da gelten ähnliche Regeln wie bei Erwachsenen. Liest es gerne? Wenn, ja was wird bevorzugt? Hat es Hobbies? Braucht es Geld? Wenn ja, wieviel? Liebt es Kino? Oder Tiere? Oder Tokio Hotel?

Gutscheine finde ich persönlich nicht so toll. Es kommt irgendwie so rüber als hätte man sich gar keine Gedanken gemacht, allerdings hab ich selbst auch schon gutscheine geschenkt, wenn ich wirklich nicht wusste was ich schenken sollte. Vielleciht kannst du ihr eine Tasche oder Markenklamotten schenken (Hollister oder Abercrombie kommt gut an). Andererseits finde ich die Idee mit einer Städtereise auch sehr toll, zum Beispiel London. Dort kann man super viele tolle sachen sehen, auch innerhalb eines Wochenendes. Ich war selbst nur 2 tage dort, hab aber auch so einiges gesehen. LG

Wenn sie Twilight Fan ist (was wahrscheinlich alle Mädels sind), dann gibt es da ganz viel Möglichkeiten.

Gutschein einer Parfumerie

Was möchtest Du wissen?