Weihnachtsgeschenk... Fachkundige BMW Liebhaber gefragt!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ne Probefahrt würd ich jetzt nicht so empfehlen als Geschenk. Für sowas braucht dein Freund ja nur zum :) gehen und fragen ob man ein bestimmtes Auto mal ausprobieren darf. (geht natürlich nur wenn man den Händler schon länger kennt, wie in meinem Fall) bin zB letzten mal kurz bevor sie zu machen dort aufgekreuzt und mal gefragt ob ich den neuen 5er mal kurz fahren darf. Antwort: nimm ihn ruhig solang du willst und schmeiß dann den schlüssel in den Briefkasten. Also ein Geschenk wäre das für mich nicht. ;-)

So ne werksführung dagegen ist schon interessanter. In Dland gibt's zB Werke in München Leipzig oder Dingolfing. Also Senner in der Nahe wohnst.

Der Traum eines jeden echten BMW-Liebhabers ist es mal ein M-Modell zu fahren (M3, M5, M6). Eine Probefahrt ist für diese Modelle nicht so einfach so zu organisieren wie für die anderen Modelle. Ich würde bei BMW mal dein anliegen schildern, das es ein Geschenk sein soll eine Probefahrt mit z.B. einen M5, vielleicht drücken sie ja dann ein Auge zu. Ich könnte es mir vorstellen...normalerweise rücken sie diese Modelle nicht gerne raus bzw. lassen extra eins kommen wenn ein echter, potentieller Kaufinteressent da ist, weil sie wissen das jeder diese Autos nur mal fahren will und eh nicht kaufen können...

Die Idee vom Schreiber "Kronkorkenkugel" mit dem BMW-Museum finde ich auch super...vielleicht kann man das ja mit der Probefahrt verkuppeln...also ich als echter BMW-Liebhaber wäre absolut begeistert davon...ich wünsche mir das auch insgeheim ;-)

Besuche doch mit ihm das BMW-Museum in München, da ist sicher sein "Traumauto" zu sehen. Eine Probefahrt oder dgl. würde ich erst im Frühjahr oder Sommer empfehlen ( evtl. in einem "Oldtimer " - da sollte das Wetter passen )

Geh zu einem BMW-Händler und zeige Interesse eventuell einen zu kaufen.Dazu brauchst Du natürlich eine Probefahrt.Mindestens eine Stunde solltest Du vereinbaren.Ist kostenlos.Und danach geht Ihr nach Hause, weil Ihr darüber nachdenken wollt.Besuche im Werk kannst Du über die BMW-Seite vereinbaren.

Schenk ihm ´nen Satz BMW Originalleichtmetallkompletträder! Ich habe da grade noch welche rumstehen! Der Wagen - 740 i kann ja dann später immer noch folgen!:

Modelltyp BMW 740 i Bj. 1999. Reifen haben wenig gelaufen rel. gutes Profil!

Fabrikat: Falken Größe 215/65 R16 98 H

Herstellung: X 28 06

Profil und Felgen: s. Bilder

4 Kompletträder mit original BMW-Leichtmetallfelgen!

ein 550i, 750 oder X6 Fahren macht bestimmt spaß nach einem rundgang im BMW Werk

Mfg

Was möchtest Du wissen?