Weihnachtsgeld: wieviel Netto bleibt übrig? Steuerfalle?

2 Antworten

Bei 60% Weihnachtsgeld kommst Du im November auf 3.040 € Brutto, davon bleiben so ungefähr 1.900 € Netto übrig.

Das jemand nur durch Zulagen plötzlich netto weniger hat als vorher kann nicht sein.

Nein das kann nicht sein.

Wenn Urlaubs bzw. Weihnachtsgeld gezahlt werden, greifen nämlich 2 verschiedene Berechnungen.

Das normale Gehalt wird weiterhin mit der Monatslohntabelle abgerechnet. Urlaubs und Weihnachtsgeld mit der Jahressteuertabelle.

Man bekommt also definitiv mehr Geld, als sonst.

Wieviel wird denn da ungefähr vom brutto Weihnachtsgeld abgezogen? 35-40% grob gesagt? Gruß und danke schon mal.

0

Was möchtest Du wissen?