Weihnachtsgeld RICHTIG versteuern

4 Antworten

Selbst? Gar nicht. Die Lohnsteuerversteuerung macht der Arbeitgeber. Und für die Einkommensteuererklärung ist es einfach nur Bruttolohn.

In dem Moment, wo sie das Weihnachtsgeld ausbezahlt bekommen, also im allgemeinen im November, erscheint es auf der Lohnsteuerabrechnung. Und da ist es bereits versteuert. Sollte dies nicht geschehen sein, führen die Stadt Lohnbüros in größeren Unternehmen meist im Dezember eine Nachversteuerung durch. Sollte auch dies nicht geschehen sein, erfolgt die Versteuerung spätestens dann, wenn sie eine Einkommensteuererklärung abgeben.

Hallo, das macht doch das Lohnbüro auf deiner Lohnsteuerbescheinigung - also versteuern mußt du diese Sonderzahlung - da kommst nicht umhin!

Oder meinst du evtl. 'ne Barzahlung???

Gruß siola

Aber wie wird es denn versteuert?:)

0

Was möchtest Du wissen?