Weihnachtsgeld in der ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey shitlife, ich bin nun im 2. Ausbildungsjahr und wir bekommen natürlich Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie Vertretungsgeld. Frag mal am besten nach, wie viel du im ersten Jahr bekommst, denn es wurde meines Wissens erhöht :) ich hab im november letzen Jahres insgesamt 1.400€ auf mein Konto überwiesen bekommen :) wie gesagt ich denke du wirst mehr bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du hast ja einen Arbeitsvertrag, wo sowas drin stehen sollte. Ansonsten gibt es sicher noch einen Tarifvertrag.

Oft ist sowas auch nach Firmenzugehörigkeit geregelt. D.h. wenn du zum 1.9. anfängst, kann es sein, dass du nur anteilig aufs Jahr gerechnet etwas bekommst.

liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weihnachtsgeld ist keine Pflicht mehr. Ob lidl so nett ist und seinen Mitarbeitern Weihnachtsgeld auszahlt,kann ich mir nicht vorstellen. Auf alle Fälle ist der Arbeitgeber nicht verpflichtet,das zu zahlen. Es gibt keinen rechtlichen Anspruch auf W.Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin Auszubildende bei Lidl (2. Lehrjahr) und ja, du bekommst Weihnachts- sowieso auch Urlaubsgeld. Weihnhactsgeld war nicht so viel, glaube daswaren so etwa 150 €, aber Urlaubsgeld, welches du mit der Maiabrechnung bekommen müsstest, ist einfach mal dein doppeltes Gehalt :-) So war es zumindest bei mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?