weihnachtsente kaufen .... wann?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine gefrorene kaufen möchtest, ist es egal wann, wenn dein Gefrierfach groß genug ist. Ich empfehle jedoch, eine frische Ente bei einem Metzger oder in der Fleischabteilung eines Supermarktes vorzubestellen und am 23. Dezember abzuholen. Da die Ferien erst am 24.12. beginnen, dürfte der 23. gar nicht so stressig sein.

Danke fürs *chen, hoffe die Ente hat gemundet!

0

Wenn du zu Hause ein Möglichkeit hast die Ente weiter tiefzukühlen ist es kein Problem.

Jetzt kaufen und eingefroren belassen. Am 23. abens aus Tiefkühlfach herausnehmen, auspacken und über nacht auftauen lassen.

super, danke! danke für den tipp, die ente schon am 23. abends rauszunehmen :) eine frage hätt ich dazu noch (sorry, bin absoluter anfänger): lass ich das tier über nacht im kühlschrank oder richtig "draussen"? kanns dann eh nicht verderben? danke dir!

0
@rotesAuge

Na ja, wenn es nicht gerade ein überheizter Raum ist, kannst du die Ente auch ausserhalb des Kühlschrankes auftauen. Viel Erfolg bei der Premiere!

0

Wir kaufen unsere Ente meist schon Mitte Dezember und frieren die dann ein. So muss man nicht am 24. los.

danke :) ich will es mir auch gern ersparen, dass ich am 24. los muss. letztes jahr hatte ich das vergnügen - hilfe :D

0
@rotesAuge

Der Geschmacksunterschied zwischen frischem und gefrorenem Geflügel ist gewaltig, also wäre es schade, die frische Ente einzufrieren.

0

Hallo, also wir kaufen unsere Ente beim " Bauern unseres Vertrauens". Natürlich frisch und dann selbst einfrieren bis zum 23. Beim Einfrieren drauf achten, dass die Ente gut eingepackt ist. Besser ist es sogar noch, wenn Du sie vacuumiert bekommst. Dann wirste auch keinen Geschmacksunterschied zwischen frisch und gefroren haben. Gruß Landwirt20100

Was möchtest Du wissen?