Weihnachtsbaum Trends 2017?

1 Antwort

Ich denke Trend sein bedeutet, das man seinen Baum so gestaltet wie ihn wohl die meisten Leute dann haben. Meiner Meinung nach geht der Trend in die Richtung, das jeder seinen eigenen Geschmack einbringen will ohne drauf zu achten was In ist. Auffallend ist aber, das von den künstlichen Tannenbäumen wieder auf echte Tannenbäume gewechselt wird. zumindest in meinem Umfeld.

Also ich mag es gerne abwechselnd. Daher mach ich in dem einen Jahr einen grünen Baum mit Lametta und alte Nostalgie-Kugel wie auch z.B. diese Reflexe oder Lauscha. Das Jahr darauf wird es dann ein weißer Baum mit vielen bunten Lichtern, bunter Behang, Plüschtiere wie z.B The Grinch, Elfen, Zuckerstange usw. Eisenbahn darunter.......Also immer abwechselnd und vor allem so, wie ICH ihn haben will.

Danke, ja ich persönlich schmücke den Baum auch so wie ich ihn gerne hätte bzw. auch natürlich teils so dass ich nicht jedes Jahr neuen Schmuck kaufen muss und einfach viel vorhandenes benutze.

Mir gefällt deine Beobachtung, dass es wieder zurück zum echten Baum geht. In meinem Umkreis kenne ich noch nicht viele mit künstlichem Tannenbaum und die Überlegungen gehen erst dahin. Passt aber auch zu den Nostalgie-Kugeln die du ansprichst. Vielleicht kann ich da den Schwerpunkt drauf legen. Back to the roots :)

Danke!

1

Was möchtest Du wissen?