Weihnachten ohne Geschenke

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

JA 50%
Anderes 14%
Ich mache diesen Komerzwahn nicht mit 11%
Nein 9%
Weihnachten ohne Geschenke ist kein Weihnachten 7%
Ich schenke gerne, aber nicht an Weihnachten 4%
Geschenke ist das A und O von Weihnachten 2%

27 Antworten

Weihnachten ist zum Komerz geworden und den meisten Leuten ist es noch nicht mal bewußt, das sie sich von der Industrie vor den Karren spannen lassen. Etwas selbst gemachtes oder ein persönliches Gedicht ist doch schöner als vieles andere. Aber wir leben in einer Welt des Konsums und es gibt Menschen die müssen jedes viertel Jahr ihren Kleiderschrank ausräumen um Platz für neue Sachen zu bekommen. Wie krankhaft ist dies. Wir beschenken hier in Thailand mehrmals im Jahr Waisenkinder mit kleinen Geschenken, aber auch vorwiegend mit Essenswaren. Wer etwas darüber wissen möchte kann ja auch mal Ride 4 Kids z.B. Bang Naing oder Khao Lak aufrufen. Wenn jeder nur ein bißchen auf etwas verzichten würde und könnte dies einem anderen geben, wäre die Welt in Ordnung.

Mein Freund Tom von Ride 4 Kids sagt immer: Geben ist schöner oder besser als nehmen

JA

JA,
 weil ich finde, dass es reicht mit den Menschen zusammen zu sein, die man liebt und der Sinn/die Geschichte von Weihnachten hat nichts mit Geschenken zu tun ... höchstens das Geschenk des Lebens.      Also das Fest der Liebe. Und wir sollten anfangen uns ein Beispiel daran zu nehmen, was Weihnachten WIRKLICH bedeutet und dass nicht immer materielle Dinge einen glücklich machen, sondern auch ganz einfach das Dasein eines Menschen den man liebt und gern hat. 
Dafür sollte man dankbar sein und sich mehr freuen als zB über eine neue Ps4 oder so. :3 

Ich mache diesen Komerzwahn nicht mit

Hahahahaha ich Lach mich kaputt ich habe als kleines Kind NIE Geschenke bekommen und die anderen in meiner Klasse haben immer ein Geschenk über 400€ bekommen da sieht man was mit der Welt los ist. Ich würde so gerne ein Geschenk bekommen ich würde sogar froh sein wenn es ein Stift oder so wäre. Aber keiner kann mich verstehen KEINER weiß wie es ist als kleines Kind keine Geschenke bekommen zu haben. Da ich erwachsen bin habe ich gelernt das man keine Geschenke braucht oder so eine Art von Feiern alles Bull**it wisst ihr ich habe mir immer so viel gewünscht und habe nichts bekommen und zugesehen wie ANDERE glücklich die Geschenke auspackten und mit ihren Eltern feierten. Nun aber ich möchte hier was klar stellen man sollte EGAL mit was man hat sich immer zufrieden geben!! Und Scheiß drauf wenn ihr mal keine Geschenke bekommen habt was bringen euch die, wenn ihr Krank im Bett liegt jetzt nur mal als Beispiel was ist euch dann wichtiger ihr selbst oder so ein SCHE*** iPad?!?? Aber ich weiß keiner würde so denken weil euch das egal ist ihr freut euch doch nur auf eure Geschenke! Aber egal genießt euer Leben! Seit zufrieden mit dem was ihr habt!!!

Was möchtest Du wissen?