Weight watchers man und frau

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Weight Watchers wird für jeden Teilnehmer individuell ausgerechnet, wieviel Punkte er zu sich nehmen darf, um die angestrebte Abnahme zu erreichen. Hierfür wird genau berechnet, welches Geschlecht er hat, wie groß er ist, welche Tätigkeit er normalerweise ausführt. Ich habe das jetzt der Einfachheit halber alles "männlich" beschrieben - gilt natürlich genau so für die Damen.

Wenn du also ein großer Mann bist, ist dein Grundumsatz viel höher als bei einer zierlichen Frau. Wenn du als Mann den Plan dieser Frau anwendest, wirst du nicht viel Freude daran haben. Er passt für dich überhaupt nicht. Du hast einen viel höheren Grundbedarf! Du würdest hungern und das Handtuch schnell werfen... was schade wäre.

Ich habe mit ww sehr gute Erfahrungen gemacht und kann es wirklich empfehlen. Aber es muss für dich passen. Deshalb solltest du für dich berechnen lassen, wie viele Punkte du täglich brauchst, um diese Ernährungsumstellung auch erfolgreich zu bewältigen.

Generell sind die Rezepte superlecker und immer empfehlenswert, auch, wenn man überhaupt nicht an einer Gewichtsabnahme interessiert ist.

ok also das punkte heft kann ich bekommen aber das das zu mir passt kann ich das auch umsonst berechen lassen ohne direkt so viel zu bezahlen ?

0
@rosocke

Schau doch am besten auf der Webseite von ww nach. Ich bin damals in eine Gruppe eingestiegen, mit 4 Wochen Probezeit ohne Kosten. Die machen immer mal solche Aktionen. Wenn du allerdings schon eine Bekannte hast, die das Infomaterial hat, kannst du auch selbst versuchen, das auszurechnen. In dem allerersten Heft sind normalerweise Tabellen. Ich würde dir aber aus Erfahrung raten, mal für ca. 3 Monate mitzumachen und halt zu bezahlen. Danach weißt du, wie es geht und auch wirklich funktioniert...

0

Was möchtest Du wissen?